Jahrestagung der deutschen Hochschullehrerfür Betriebswirtschaft an der TUvom 16.-18.06.2011

(lifePR) (Kaiserslautern, ) "Nachhaltigkeit - Unternehmerisches Handeln in globaler Verantwortung" ist das Thema der 73. Jahrestagung des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB), die vom 16. - 18. Juni 2011 am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Kaiserslautern stattfindet. Im Bereich Betriebswirtschaftslehre ist dies die bedeutendste wissenschaftliche Tagung im deutschsprachigen Raum. Etwa 400 Wissenschaftler aus Deutschland, dem europäischen und nicht-europäischen Ausland sowie zahlreiche Persönlichkeiten aus der Wirtschaft werden erwartet.

In den Veranstaltungen zum Generalthema, für die wir neben den drei Keynote Speakern

- Prof. J.E. Roemer, Ph.D., Yale University, New Haven
- Dr. Axel Wieandt, Managing Director, Deutsche Bank AG
- Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, Vorstandsvorsitzender, MLP AG

21 weitere ausgewiesene Referenten gewinnen konnten, möchten wir die Diskussion um nachhaltiges Wirtschaften aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten, den aktuellen Stand der Forschung diskutieren und einen Blick in die Zukunft wagen. Ein weiterer Höhepunkt der Konferenz ist die Wahl des "wissenschaftsorientierten Unternehmers des Jahres".

In Kaiserslautern erwartet die Teilnehmer ein interessantes offenes wissenschaftliches Programm mit Beiträgen aus allen Bereichen der BWL. Der Verband lädt zu Podiumsdiskussionen zu den Themen Internationalisierung als Herausforderung für Fakultäten, BWL-Masterstudium an Universitäten, Akkreditierung von BWL-Programmen und -Institutionen, Moderne Leitungsstrukturen in Universitäten und Fakultäten, Entdeckungszusammenhang in der wissenschaftlichen Praxis und Karrierepfade von Post-Docs ein.

Der VHB, der bereits zum 73. Mal seine "Pfingsttagung" veranstaltet, verfolgt das Ziel der Weiterentwicklung der Betriebswirtschaftslehre in Forschung und Lehre. Er fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und den Kontakt zwischen den rund 1.900 Mitgliedern sowie in- und ausländischen Institutionen und der Unternehmenspraxis.

Informationen zur diesjährigen VHB- Tagung finden Sie unter www.bwl2011.de/.

Kontakt

TU Technische Universität Kaiserslautern
Gottlieb-Daimler-Straße 47
D-67663 Kaiserslautern
Prof. Dr. Stefan Roth
Ansprechpartner Technische Universität Kaiserslautern
Dipl.-Volkswirt Thomas Jung
TU Kaiserslautern
Leiter PR und Marketing
Univ.-Prof. Dr. Caren Sureth
Ansprechpartner VHB
Social Media