BMW Motorsport eröffnet Le-Mans-Woche auf dem "Place des Jacobins"

Intercontinental Le Mans Cup/24h Le Mans
Team BMW Motorsport (lifePR) (Le Mans, ) Normalerweise ist die technische Abnahme der Autos oder die Anmeldung der Fahrer für eine Rennveranstaltung keine besonders spektakuläre Angelegenheit. Anders beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans (FR): Viele Fans aus aller Welt waren am Montag dabei, als das Team BMW Motorsport mit seinen zwei BMW M3 GT das "Scrutineering" sowie die so genannte "Convocation" auf dem "Place des Jacobins" absolvierte.

Das zweitägige Event im Herzen der Stadt eröffnet traditionell das Programm vor dem 24-Stunden-Rennen, das auf dem "Circuit de la Sarthe" am Samstag um 15.00 Uhr gestartet wird.

"Die technische Abnahme ist wirklich eine tolle Veranstaltung für die Fans", sagte Augusto Farfus (BR), der den Langstreckenklassiker gemeinsam mit Jörg Müller (DE) und Dirk Werner (DE) im BMW M3 GT mit der Startnummer 55 bestreiten wird. "Hier geht es um die Zuschauer und ihre einmalige Begeisterung für dieses Rennen. Und ein solches Event ist ganz sicher auch einer der Gründe, warum Le Mans von den Fans so sehr geliebt wird. Es ist eines der größten Rennen der Welt. Das Scrutineering am Montag ist der perfekte Auftakt für eine ereignisreiche Woche."

Andy Priaulx (GB), Dirk Müller (DE) und Joey Hand (US) wechseln sich im Auto mit der Nummer 56 ab. Priaulx meinte nach der technischen Abnahme, den nötigen Formalitäten für die Piloten und dem obligatorischen Teamfoto: "Le Mans ist ganz einfach eine unglaubliche Veranstaltung - und das schon am Montag vor dem Rennen. Fans aus aller Welt pilgern hierher, die Geschichte dieses Orts ist einzigartig. Veranstaltungen wie die technische Abnahme oder die Fahrerparade am Freitag machen den besonderen Charakter von Le Mans aus. Es ist klasse, wieder hier zu sein."

Am Dienstag stehen für die BMW Fahrer mehrere Briefings sowie die offizielle Autogrammstunde für die Fans auf dem Programm, die dem Rennen bereits seit Tagen rund um den 13,629 Kilometer langen Kurs entgegen fiebern und ein einzigartiges Motorsport-Fest feiern. Mittwochnachmittag gehen die beiden BMW M3 GT ab 16.00 Uhr für das vierstündige freie Training erstmals auf die Strecke. Zwischen 22.00 und 24.00 Uhr wird das erste Qualifying gefahren.

Alle Informationen zum Start von BMW Motorsport bei den 24 Stunden von Le Mans, zum weiteren Rennprogramm 2011, zum BMW M3 GT sowie zu den BMW Piloten finden Sie im BMW Motorsport Media Guide, den wir Ihnen in diesem Jahr neben der Printversion an der Strecke sowohl im Word-Format als auch in Form eines interaktiven PDF zum Download anbieten.

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Ingo Lehbrink
Konzernkommunikation und Politik / Sportkommunikation
Florian Haasper
Pressekontakt

Bilder

Social Media