Flüge nach Costa Rica - Von Düsseldorf nach Mittelamerika

(lifePR) (Leipzig, ) Wer sich zu einer Reise nach Mittelamerika entschließt, kann ab November zum Beispiel nach Liberia in Costa Rica fliegen. Der Name des Landes stammt aus dem Spanischen und bedeutet „reiche Küste“. Ein wichtiger Wirtschaftszweig Costa Ricas ist der Tourismus. Das Flugportal fluege.de informiert über die neue Flugverbindung.

Ab November 2011 will die Fluggesellschaft Air Berlin eine neue Verbindung für Flüge nach Costa Rica ( http://www.fluege.de/... ) anbieten. Von Düsseldorf aus sollen Maschinen des Typs Airbus A330-200 alle 14 Tage die Stadt Liberia im Nordwesten des Landes anfliegen. Darüber hinaus sind Zubringerflüge von verschiedenen Großstädten aus geplant, dazu gehören unter anderem Berlin, Dresden, Hamburg und Stuttgart sowie Zürich und Wien. Liberia stellt einen idealen Ausgangspunkt für Reisen an die Pazifikküste oder ins Innere des Landes dar.

Costa Rica bietet sowohl an der Atlantikküste als auch am Pazifischen Ozean schöne Badestrände. Andere Teile des Landes sind von Berglandschaften geprägt und eignen sich für Wanderungen und Entdeckungstouren. Costa Rica verfügt über eine große Vielfalt in Bezug auf Flora und Fauna, etwa ein Viertel der Fläche steht unter Naturschutz. Urlauber können zahlreiche Vulkane besichtigen. Zu den aktivsten Vulkanen der Welt gehört der Arenal, dessen letzter großer Ausbruch sich im Jahr 1968 ereignete. In dem Nationalpark Rincón de la Vieja können zudem Geysire und andere Phänomene beobachtet werden.

Weitere Informationen:
http://news.fluege.de/...

Kontakt

Unister Holding GmbH
Barfußgäßchen 11
D-04109 Leipzig
Lisa Neumann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media