Immer mehr Hochschulen verlangen für viele Studienfächer einen IELTS-Sprachtest

Carl Duisberg Centren bieten Vorbereitungskurse für das Wintersemester 2011 an
(lifePR) (Köln, ) Obwohl das neue Semester erst in einigen Monaten beginnt, sollten sich Studenten und Studienanfänger bereits jetzt über die Prüfungs- und Zulassungsvoraussetzungen in ihrem Wunschstudienfach informieren. Sprachtests wie der IELTS-Test (International English Language Testing System) sind nicht nur Zulassungsvoraussetzung für ein Studium oder Auslandssemester in England, Australien, Kanada oder den USA. Auch immer mehr deutsche Hochschulen verlangen im Zuge der Umstellung auf Bachelor und Masterstudiengänge einen Sprachtest.

Aus dem Grund führen die Carl Duisberg Centren an ihren bundesweiten Standorten Köln, Radolfzell, Saarbrücken, Rhein-Main, Berlin, München, Dortmund und Hannover, ganzjährig Vorbereitungskurse für den IELTS-Sprachtest durch. In Einzel-, bzw. Kleingruppentraining, in Wochenendkursen oder einwöchigen Crashkursen werden die Studenten in den vier Test-Disziplinen "Listening" (Hörverständnis), "Reading" (Leseverständnis), "Speaking" (Interview) und "Writing" (Schreiben) fit gemacht. Praxisnah werden alle prüfungsrelevanten Aufgaben trainiert, wie z. B. ein Essay schreiben oder ein Interview in Englisch führen. Voraussetzung sind Englischkenntnisse auf Abiturlevel (laut europäischem Referenzrahmen Sprachniveau B2).

Informationen zu den Vorbereitungskursen gibt es bei: Carl Duisberg Centren, Frau Klara Balogun, Hansaring 49-51, 50670 Köln, Tel.: 0221/16 26-227, Fax: 0221/16 26-220, E-Mail: balogun@cdc.de, www.cdc.de .

Weitere Informationen zum IELTS-Test, Testterminen und Anmeldung gibt es auf den Seiten des British Council unter www.britishcouncil.de oder telefonisch unter: 030/311099-10.

Kontakt

Carl Duisberg Centren Gemeinnützige GmbH
Hansaring 49-51
D-50670 Köln
Anja Thiede
Carl Duisberg Centren
Unternehmenskommunikation
Social Media