Insulinabhängig?...

Funktioneller Insulingebrauch: Der Weg zur Freiheit mit nahezu normalem Blutzucker
Howorka Insulinabhaengig Titel  2011 (lifePR) (Mainz, ) .
- Müssen Sie Insulin spritzen?
- Möchten Sie einen weitgehend normalen Blutzucker haben?
- Wollen Sie die Folgeschäden Ihrer Zuckerkrankheit vermeiden?
- Möchten Sie sich von der regelmäßigen Diät befreien?
- Können Sie für Ihre Selbstmessung etwa 5 Minuten pro Tag aufbringen?

Wenn man diese Fragen mit "Ja" beantwortet, dann sollte man das Buch "Insulinabhängig?..." lesen.

Insulinabhängig?... erklärt Diabetikern, was die Funktionelle Insulintherapie (FIT) ist und warum sie für mehr Lebensqualität mit nahezu normalem Blutzucker sorgt. Es ist der umfassende Ratgeber für Fortgeschrittene über die Behandlung mit Selbstkontrolle und mehrfachen Injektionen oder einer steuerbaren Insulinpumpe.

Die Neuauflage mit Erweiterung: jetzt mit eigenem Kapitel zur kontinuierlichen Blutzuckermessung!

Das Extra: Jedem Buch liegt ein FIT-Tagebuch bei - zur täglichen Dokumentation und Selbstkontrolle. (Dieses Tagebuch kann man auch einzeln bestellen für 3,50 €, ISBN 978-3-87409-459-7)

Geri Winkler, Extremsportler und Diabetiker sagt: "... nur mit Dr. Howorkas Funktionellen Insulintherapie konnte ich den Gipfel des höchsten Berges der Welt besteigen und den Traum meines Lebens erfüllen." Das ABC der Insulinpumpentherapie (CSII) und der kontinuierlichen Glukosemessung (CGM)?...

Bibliografische Angaben:

CGM- und Insulinpumpenfibel. Oder: Bei Dir piept's ja! Von Ulrike Thurm und Bernhard Gehr, 1. Aufl., Kirchheim-Verlag, Mainz 2011, 472 Seiten, ISBN 978-3-87409-509-9, 24,90 €.

Kontakt

Verlag Kirchheim & Co GmbH
Kaiserstr. 41
D-55116 Mainz
Ursula Zehnter
Buch-Marketing

Bilder

Social Media