Neue Homöopathie für Kinder

Sanfte Heilung und Entwicklungsförderung mit Symbolen aus der Informationsmedizin
Das Buch von Neumayer/Stark präsentiert Ratschläge für den Einsatz von Zeichen und Symbolen zur Heilung und Förderung von Kindern. (lifePR) (Murnau a. Staffelsee, ) Im vierten Band der erfolgreichen Ratgeber-Reihe "Medizin zum Aufmalen" widmen sich die Medizinjournalistin Petra Neumayer und die Heilpraktikerin Roswitha Stark dem wichtigsten Thema überhaupt: den Kindern. Die steigende Zahl der an Allergie und Diabetes erkrankten sowie der an Schulstress und Burn-out leidenden Kinder steigt stetig an und kommt einem Hilferuf der kindlichen Seele gleich. Die "Neue Homöopathie" regt mit ihren heilenden Zeichen und Symbolen die körpereigene Abwehr an und aktiviert die Selbstheilungskräfte des kindlichen Organismus.

Deutschland hält als eines der reichsten Länder der Erde auch einen Negativrekord bei der Geburtenrate. Und beinahe täglich schockieren Meldungen über vernachlässigte Kinder die Öffentlichkeit. Trotz gut gemeinter Initiativen vonseiten der Politik fehlt es überall an dem, was für ein kinderfreundliches Land am wichtigsten wäre: Platz, Zeit, Aufmerksamkeit, Wertschätzung, Verständnis und vor allem Liebe. Diese Defizite auf der einen und die zunehmende Überforderung der Kinder in Schule und Freizeit auf der anderen Seite wirken sich auch auf die Entwicklung der Krankheiten aus. Schon heute leiden viele Kinder an Rheuma, Krebs oder Depressionen, und selbst der Altersdiabetes trifft bereits die Jüngsten. Dagegen sind die typischen "Kinderkrankheiten" wie Windpocken oder Masern infolge flächendeckender Impfmaßnahmen so gut wie ausgerottet. Auch der ungehemmte Antibiotika-Einsatz trägt nicht dazu bei, dass das kindliche Immunsystem trainiert wird, Kinderkrankheiten und Beschwerden aus eigener Kraft zu überwinden.

Die "Neue Homöopathie" kann durch den Einsatz heilender Zeichen und Symbole die körpereigene Abwehr anregen und die Selbstheilungskräfte des kindlichen Organismus nebenwirkungsfrei mobilisieren. Gerade bei Kindern zeigt sich an vielen Beispielen, dass sie auf die Schwingungen der Zeichen besonders gut reagieren. In ihrem vierten Band aus der Reihe "Medizin zum Aufmalen" zeigen die beiden Autorinnen Petra Neumayer und Roswitha Stark, wie sich die Erkenntnisse aus der Informationsmedizin für die sanfte Heilung und Entwicklungsförderung vom Säugling bis zum Schulkind nutzen lassen. Beispielsweise reagiert der Körper bei Insektenstichen auf den Heilimpuls des Körbler'schen Sinuszeichens, sodass Schwellung, Schmerz und Juckreiz verschwinden. Aber auch bei Verhaltensstörungen oder schulischen Problemen erzielt "Medizin zum Aufmalen IV" ganz erstaunliche Ergebnisse.

Die ersten Bände der Ratgeber-Reihe haben die Methode des Wiener Forschers Erich Körbler, der die Wirkungen von Zeichen auf den lebenden Organismus erforscht und in der Praxis angewandt hat, ausführlich vorgestellt. Das vorliegende Buch beschreibt deren Anwendung speziell bei Babys sowie Klein- und Schulkindern. Nicht selten spielen hier auch unerlöste Themen bei den Eltern eine Rolle. Im Mittelpunkt steht dabei das energetische Schwingungsfeld, bei dem jedes Symptom, jede Blockade als Widerstand interpretiert und mithilfe von Einhandrute, Pendel oder kinesiologischem Test gemessen wird. Der Heilimpuls muss entsprechend darauf hinwirken, diese Blockade zu harmonisieren. Ausführliche Praxisbeispiele, hilfreiche Testlisten und Tipps ergänzen die einfühlsamen Heilmethoden bei häufig auftretenden Beschwerden und tragen dazu bei, dass das Wohl des Kindes die Hauptsache bleibt.

Petra Neumayer / Roswitha Stark
Medizin zum Aufmalen IV – Neue Homöopathie für Kinder
Sanfte Heilung und Entwicklungsförderung vom Säugling bis zum Schulkind
Mankau Verlag, 1. Aufl. Juni 2011 12,95 € (D) / 13,40 € (A)
Broschur 14 x 21 cm, 189 S., ISBN 978-3-938396-77-3

Link-Empfehlungen:

- Informationen und Leseprobe zum Buch "Medizin zum Aufmalen IV. Neue Homöopathie für Kinder": http://www.mankau-verlag.de/...
- Mehr über Petra Neumayer: http://www.mankau-verlag.de/...
- Mehr über Roswitha Stark: http://www.mankau-verlag.de/...
- Zum Internetforum von Petra Neumayer und Roswitha Stark: http://www.mankau-verlag.de/...

Kontakt

Mankau Verlag GmbH
Reschstraße 2
D-82418 Murnau a. Staffelsee
Raphael Mankau
Mankau Verlag

Bilder

Social Media