Seniorenmarkt zukunftssichere Arbeitsplätze mit Potential

Home Instead Seniorenbetreuung
(lifePR) (Frechen (Königsdorf), ) Die Deutschen werden immer älter. Mit zunehmender Lebenserwartung steigt aber auch der Bedarf nach unterstützenden Dienstleistungen im Haushalts- und Pflegebereich. Bereits heute ist jeder 30. Deutsche auf dauerhafte Pflege angewiesen. Bis zum Jahr 2050 wird sich der Bedarf an Pflegekräften verdoppeln; Gleiches gilt für die Nachfrage nach Entlastungsangeboten für pflegende Angehörige.

Dieser Bedarf bietet andererseits auch eine Chance für diejenigen, die ihre berufliche Zukunft in einem krisensichern Umfeld suchen. Der amerikanische Weltmarktführer im Bereich der Seniorenbetreuungsleistungen, Home Instead Senior Care hat den Trend lange bevor er von Politikern und der Wirtschaft wahrgenommen wurde, erkannt und bietet heute mit über 900 Partnerbetrieben in 16 Ländern, darunter auch Deutschland erfolgreich seine Serviceleistungen an und schafft parallel dazu zukunftsorientierte Existenzen für Unternehmer und darauf gründend tausende von Arbeitsplätze.

Vor drei Jahren startet unter dem Namen Home Instead Seniorenbetreuung der Führung von Jörg Veil der deutsche Pilotbetrieb in Köln-Weiden. Nach dem erfolgreichen Aufbau widmete sich Veil, der die Landeslizenz für Home Instead in Deutschland hält, dem Aufbau des Franchisesystems und übertrug die Leitung des Pilotbetriebs an Frank Textor. Im April diesen Jahres eröffneten die ersten Franchisepartner in Hamburg und Bergisch Gladbach ihre Betriebe. Für weitere Regionen führt das Unternehmen Gespräche mit Lizenznehmern, die kurz vor dem Abschluss stehen. Ab kommendem Jahr rechnet Home Instead mit 10-15 neuen Betrieben in Deutschland.

Wie erfolgreich das Home Instead Modell in der Praxis ist, dokumentiert der Pilotbetrieb im Kölner Westen, der heute knapp 100 Mitarbeiter beschäftigt und aufgrund der grossen Nachfrage nach den Serviceleistungen den Personalbestand in den nächsten Monaten weiter ausbauen wird. Die Zahlen des Kölner Betriebes decken sich mit den Erfahrungen, die Home Instead weltweit seit 17 Jahren mit seinen Partnerbetrieben sammeln konnte. Daher stellt das Unternehmen hohe Anforderungen an unternehmerisch denkende Persönlichkeiten, die sich für den Aufbau eines Betriebes in ihrer Region interessieren.

"Wir selektieren die Anfragen, die uns täglich erreichen, sehr genau, da es uns nicht um den schnellen Verkauf der Lizenzen geht, sondern darum in einem zukunftssichern Markt mit Unternehmerpersönlichkeiten zu wachsen. Dies ist nur möglich, wenn wir uns ausschliesslich auf die Bewerber konzentrieren, die neben einem Herz für Senioren auch über langjährige Führungserfahrung und gute betriebswirtschaftliche Grundlagen verfügen. Schliesslich müssen die Partner in der Lage sein die relativ hohe Anzahl an Mitarbeitern zielorientiert und erfolgreich zu führen" erklärt Jörg Veil.

Kontakt

Home Instead GmbH & Co. KG
Augustinusstr. 11a
D-50226 Frechen (Königsdorf)
Birgit Herrmann
Media Professional GmbH
Geschäftsführerin
Social Media