Kail wird für einen Abend nach Südeuropa verlagert: Italienische Rocknacht steigt am 09. Juli

In flagranti sorgen für italienische Stimmung pur (lifePR) (Treis-Karden, ) Ein Lied von Toto Cotugno, Eros Ramazotti oder Gianna Nannini, ein tiefdunkler Rotwein und dann ein Cappuccino: Genau diese Genuss-Mischung wartet auf die Besucher der Italienischen Rocknacht am 09. Juli in Kail. Die Band "In flagranti" aus dem Saarland spielt die größten und bekanntesten Italo-Hits.

Wenn es draußen wärmer wird steigt die Zahl derer, die auf der heimischen Terrasse zur CD mit den Klassikern aus Italien greifen und es sich gut gehen lassen. Genau diesen Effekt kann man in Kail regelmäßig live und in Farbe erleben. Alle zwei Jahre verwandelt sich der Ortskern des schmucken Eifeldorfes in eine italienische "Piazza". Open-Air-Atmosphäre und bekannte Klänge sorgen für eine durch und durch entspannte Stimmung. Hinzu kommt das Genuss-Angebot mit zahlreichen italienischen Spezialitäten: Pizza und Pasta, Edelbrände und -liköre, erstklassige Weine sowie eine Kaffeebar mit Cappuccino und Espresso laden zum Genießen auf südländische Art ein.

Der Veranstalter, der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Kail, bietet also alles auf, was für einen mediterranen Abend notwendig ist. "Wir freuen uns, dass wir dieses Sommer-Event erneut bieten können. Die Italienische Rocknacht in Kail ist schon lange weit über die Grenzen unseres Dorfes hinaus bekannt und weiß ihre eigene Fangemeinde hinter sich. Wer musikali-schen und kulinarischen Genuss in einer einmaligen Atmosphäre sucht, der ist bei uns genau richtig", unterstreicht Wehrführer Hans-Günter Germayer.

Tickets kosten im Vorverkauf 6 Euro und an der Abendkasse 8 Euro. Vorverkaufsstellen: Autohaus Gerhartz, Illerich, Röhrig-Forum Kulturbühne, Treis-Karden. Beginn um 20 Uhr. Mehr Infos im Internet: www.feuerwehr-kail.de

Kontakt

Verbandsgemeinde Treis-Karden
Am Rathaus 1
D-56253 Treis-Karden

Bilder

Social Media