Fortuna hat entschieden: Hamburger gewinnt Bad Sachsa-Grafenquelle Gewinnspiel!

Gute Harz-Kenntnisse führen zu Gewinn von Gesundheitswochenende in Bad Sachsa im Wert von € 350
(lifePR) (Bad Sachsa, ) Der Heilklimatische Kurort Bad Sachsa im Südharz bietet seinen Gästen ideale Bedingungen, Urlaub in traumhafter Naturlandschaft mit Aktivität und Gesundheitsförderung zu verbinden. Um diese Vorzüge für Urlauber noch stärker hervorzuheben und neue Gäste auf den schönen Kurort Bad Sachsa aufmerksam zu machen, hat die Tourist-Information Bad Sachsa, die von der GLC Glücksburg Consulting AG im Auftrag der Stadt Bad Sachsa betrieben wird, eine kreative Cross-Marketing-Idee mit dem Mineralwasser-Produzenten Grafenquelle GmbH umgesetzt. Auf 1,5 Millionen Mineralwasserflaschen der Marke Grafenquelle wurde ein Sonderetikett mit dem Slogan "Harzlich frisch" platziert, um auf den Harz als attraktives Urlaubsziel für Aktivurlauber und gesundheitsbewusste Menschen hinzuweisen. Verbunden mit dem Etikett war ein Online-Gewinnspiel, bei dem Teilnehmer durch Beantwortung verschiedener Fragen zum Harz ein Gesundheitswochenende im Heilklimatischen Kurort Bad Sachsa im Wert von € 350 gewinnen konnten. Aus den insgesamt 180 richtigen Einsendungen wurde nun per Los ein Hamburger als Gewinner gezogen.

"Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei unserem Kooperationspartner Grafenquelle für die Unterstützung bei dieser aufmerksamkeitsstarken Werbung für die Urlaubsdestination Harz und speziell den Heilklimatischen Kurort Bad Sachsa", erklärt Prof. Martin Weigel, Vorstandsvorsitzende der GLC Glücksburg Consulting AG, dem Betreiber der Tourist-Informationen Bad Sachsa und Oberharz. "Die Idee, gesundes Harzer Mineralwasser mit Urlaub in Bad Sachsa zu kombinieren, ist im Rahmen der Entwicklung des 1. Globetrotter Harz Triathlons entstanden, den wir am 17. und 18. Juni erstmals im Oberharz veranstalten und mit dem wir besonders die Zielgruppe der Aktivurlauber für den Harz begeistern möchten", so Prof. Martin Weigel. "Gesundheitsbewusste und aktive Menschen trinken Mineralwasser. Das Mineralwasser von Grafenquelle stammt direkt aus dem Harz. Der Harz wiederum zeichnet sich durch seine besonders gesunde und reine Luft sowie das ausgezeichnete Wasser und die herrliche Landschaft aus und bietet somit ideale Bedingungen für Aktiv- und Gesundheitsurlauber", so Prof. Martin Weigel. Die Geschäftsleitung von Grafenquelle konnte sofort für diese Cross-Marketing-Idee begeistert werden und unterstützte mit den Sonderetiketten gerne die Werbemaßnahme für den heimischen Standort Harz.

Bad Sachsa als reizvoller Heilklimatischer Kurort im Südharz bietet Urlaubern neben zehn ausgewiesenen Terrainkurwegen, auf denen sich Klima und natürliche Umgebung des Kurortes während des Wanderns besonders positiv auf Herz- und Kreislaufsystem sowie die Atemwege auswirken, viele weitere Gesundheits- und Wellnessangebote sowie schöne und komfortable Ferienunterkünfte aller Sternekategorien. Informationen und online buchbare Unterkünfte und Pauschalen finden Interessierte unter www.bad-sachsa.de und auf Facebook unter www.facebook.com/bad-sachsa.

Kontakt

Tourist-Information Bad Sachsa
Am Kurpark 6
D-37441 Bad Sachsa
Ben Steinhäuser
Tourist-Information Bad Sachsa
Social Media