Unter einem Dach

Seit dem 1. Juni bilden die drei Hochschul-Departments am Standort Lingen als Fakultät Management, Kultur und Technik eine Einheit
Das neue Leitungsgremium am Campus Lingen (v.l.): Professor Michael Ryba, Professor Wolfgang Arens-Fischer, Professor Frank Blümel, Professorin Dagmar Schütte und Professor Bernd Ruping  (lifePR) (Osnabrück, ) "Das Ganze ist in diesem Fall - wie so oft - mehr als die Summe seiner Teile", sagte der neue Dekan der Fakultät, Professor Frank Blümel, der am Mittwoch in dieses Amt gewählt wurde.

"An dieser Aussage des Philosophen Aristoteles ist viel Wahres dran. Deshalb bündeln wir mit der organisatorischen Veränderung die Kräfte am Campus Lingen", so Blümel. Die engere Zusammenarbeit und die Vernetzung der Fachgruppen sollen vor allem den Studierenden zugutekommen. Mit der Gründung der Fakultät Management, Kultur und Technik wolle man sich der Herausforderung stellen, die "interdisziplinäre Forschung und Lehre quer zu den Instituts-Identitäten zu etablieren und zu fördern", so der Dekan. Davon seien innovative Impulse und Kooperationen nicht nur innerhalb der Hochschule, sondern auch nach außen, für Stadt und Region zu erwarten."

Mit der gemeinsamen Fakultät sind aus den drei Departments vier Institute geworden. Das Institut für Duale Studiengänge wird von Professor Wolfgang Arens-Fischer geleitet und das Instituts für Management und Technik von Professor Michael Ryba. Das bisherige Department für Kommunikation und Gesellschaft hat sich zum 1. Juni in zwei Institute geteilt. Die Leitung des Instituts für Kommunikationsmanagement hat Professorin Dagmar Schütte. An der Spitze des Instituts für Theaterpädagogik steht Professor Bernd Ruping. Die bisherigen Studienangebote der Departments sind von den personellen und organisatorischen Veränderungen nicht betroffen. Sie bestehen unverändert weiter. Der Dekan und die Studiendekane wurden vom zuvor gewählten Fakultätsrat ernannt und bilden das Leitungsgremium. Dem Fakultätsrat gehören 13 Vertreter aus allen Bereichen der Hochschule an, dazu zählen Professoren, Mitarbeiter aus Wissenschaft und Verwaltung und Studierende.

Das Dekanat der Fakultät ist als zentrale Leitungs- und Verwaltungseinheit für die Mitglieder der Hochschule die Schnittstelle zwischen den Fachgebieten. Auch die Partner aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Schule haben mit der gemeinsamen Geschäftsstelle Am Wall Süd 16, ab sofort einen zentralen Ansprechpartner. Im Dekanat sind das RegioNetzwerk, die Pressestelle und das Career Center für den gesamten Campus Lingen angesiedelt.

Die neuen Strukturen sind zugleich die Grundlage für den Umzug der Institute in ein neues Campusgebäude. Zum Wintersemester 2012/13 werden Studierende und Lehrende auch räumlich unter einem gemeinsamen Dach lernen und lehren: Die Hallen 1 und 2 des ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerkes werden dann zum neuen Campus Lingen.

Kontakt

Hochschule Osnabrück
Albrechtstraße. 30
D-49076 Osnabrück
Isabelle Diekmann
Hochschule Osnabrück
Fakultät für Management, Kultur und Technik
Ralf Garten
Fachhochschule Osnabrück
Presse- und Informationsstelle

Bilder

Social Media