L&S Lauf- und Sport Shop neuer Topsponsor von Timo Bracht

Sponsoringvertrag für intensive Partnerschaft unterzeichnet
Jörg Mayer und Timo Bracht (lifePR) (Mannheim-Friedrichsfeld, ) Der L&S Lauf- und Sport Shop, langjährige Experten für Laufen, Radfahren und Triathlon in der Metropolregion Rhein-Neckar, ist neuer Topsponsor vom sechsfachen Ironman-Sieger Timo Bracht. Geschäftsführer Jörg Mayer und Triathlet Bracht unterzeichneten einen Sponsoringvertrag, der eine intensive Partnerschaft zwischen Store und Athleten besiegelt.

"Die Disziplin Triathlon und allen voran die Ironman-Wettkämpfe werden bei Publikum und Medien immer beliebter. Kaum eine zweite Wettkampfart vereint mit Schwimmen, Radfahren und Laufen ein so breites Spektrum an sportlichen Höchstleistungen", kommentiert Jörg Mayer, Geschäftsführer des L&S Lauf- und Sport: "Wir sind stolz mit Timo Bracht eine erfolgreiche Athleten-Persönlichkeit unterstützen zu können, der als sympathischer, moderne, gesunder und willensstarker Botschafter in idealer Weise die Werte und Philosophie unseres Storekonzepts repräsentieren wird!"

Timo Bracht, der mit seinem jüngsten Sieg beim Ironman in Lanzarote optimal in die laufende Saison gestartet ist, ergänzt: "Der riesige Store vom L&S Lauf- und Sport Shop zusammen mit Vertical Ride in Mannheim-Friedrichsfeld ist wirklich einzigartig und für mich als Profi wie auch für jeden Freizeitsportler eine ideale Anlaufstelle. Ich freue mich auf die Partnerschaft und werde auch beratend zur Seite stehen um das kompetente und engagierte Team für weitere Höchstleistungen zu coachen!"

Unter dem Motto "Von Sportlern für Sportler" bieten der L&S Lauf- und Sportshop und Vertical Ride auf auf insgesamt 10.000qm ein umfassendes und anspruchsvolles Sortiment der Topmarken, kompetente Beratung und engagierten Service. Einige der Highlights sind die Indoor-Laufbahn mit Video-Analyse, das Gegenstrombecken und der Mountainbike-Testparcour.

Kontakt

21sportsgroup GmbH
Saarburger Ring 19-21
D-68229 Mannheim
Oliver Schwartz
Turtle-Media
Unternehmenskommunikation
Social Media