LG P970 Optimus Black im Test: Nova-Display und Android 2.2

LG P970 Optimus Black im Test: Nova-Display und Android 2.2 (lifePR) (Bonn, ) Auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona vervollständigte der koreanische Hersteller LG sein Triumvirat an aktuellen Smartphones mit den Modellen Optimus Speed und Optimus 3D, nachdem zuvor schon das Optimus Black samt seinen hellen Nova-Display für Furore sorgte.

Besagter Touchscreen zählt nicht nur zu den hellsten seiner Art. "Mit einer Größe von 4 Zoll liegt das Smartphone bestens in der Hand", so Markus Tillmann, der beim Verbraucherportal www.handytarife.de für die Hardware-Tests verantwortlich ist. Angetrieben wird das LG-Smartphone von einem Single Core Prozessor. "Dieser sorgt dank einer 1 GHz-Taktung allerdings für eine ruckelfreie Bedienung", so der Handy-Tester weiter.

Außerdem setzt das Smartphone auf eine 5 Megapixel Kamera, die sogar HD-Videos mit 720p aufnimmt. Angeboten wurde das Gerät bisher exklusiv bei 1&1", doch auch im freien Handel wurde das Gerät für rund 300 Euro ohne Vertrag gesichtet. "Angesichts der angesagten Ausstattung lohnt der Kauf", ist sich der Experte sicher.

Hier geht es zum aktuellen Handy-Testbericht: http://www.handytarife.de/...
Hier geht es zum Video des LG P970 Optimus Black: http://www.youtube.com/...

Kontakt

Bo-Mobile GmbH
Matthias-Grünewald-Str. 1-3
D-53175 Bonn
Jörn Wolter
Bo-Mobile GmbH
Leiter Kommunikation & PR

Bilder

Social Media