CEWE feiert Firmenjubiläum

50 Jahre Innovationen bei CEWE / Dienstleister, Handelspartner, Aktionäre und langjährige Weggefährten nach Oldenburg eingeladen / David McAllister ehrt CEWE Erfolgsgeschichte
Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender von CEWE COLOR, zusammen mit dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister (von rechts nach links) (lifePR) (Oldenburg, ) Jahren erfolgreich in der Fotobranche - dieses Jubiläum feiert CEWE heute in festlicher Atmosphäre. Bedeutende Vertreter der Fotobranche, Handelspartner, Dienstleister, Anteilseigner und langjährige Weggefährten sind zu der Veranstaltung am CEWE Stammsitz in Oldenburg geladen. Als Ehrengast nimmt der Niedersächsische Ministerpräsident David McAllister teil.

Eine Betriebsbesichtigung für die Gäste bildete den Auftakt der Jubiläumsfeier. Die Teilnehmer konnten dabei einen Eindruck von der Entstehung der beliebtesten Fotobücher Europas gewinnen. Mit dem CEWE FOTOBUCH hat das Unternehmen eine Erfolgsgeschichte geschrieben, die in den letzten sechs Jahren eine beeindruckende Entwicklung erfahren hat.

Im Anschluss an einen Sektempfang hieß der Vorstandsvorsitzende Dr. Rolf Hollander die Gäste herzlich im Festzelt willkommen. Er dankte allen Partnern für deren Unterstützung in den vergangenen 50 Jahren und hob besonders das tatkräftige Engagement der CEWE Mitarbeiter hervor. "Verlässlichkeit, Innovationsfreude und Umsetzungsstärke sind die Pfeiler der Unternehmenskultur und haben CEWE zu dem gemacht, was es heute ist", so Hollander weiter.

Die Erfolgsgeschichte von CEWE honorierte auch der Niedersächsische Ministerpräsident David McAllister, der eigens zu diesem Anlass nach Oldenburg gereist ist. In seiner Festrede betonte der Ministerpräsident die bedeutende Stellung von CEWE als Arbeitgeber in seinem Bundesland. "Die Oldenburger sind mit Recht stolz darauf, einen europäischen Marktführer im Nordwesten Niedersachsens beherbergen zu können. 50 Jahre erfolgreiche Innovation bedeuten auch 50 Jahre motivierte Mitarbeiter", erklärte David McAllister.

Auch Prof. Dr. Gerd Schwandner, Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg, gratulierte CEWE zum Jubiläum und lobte den Innovationsgeist des Fotodienstleisters: "CEWE ist ein wichtiger Teil unserer Stadt. Außergewöhnliche Ideen und stetige, technologische Weiterentwicklungen machen das Unternehmen so erfolgreich und zukunftsfähig."

Daran knüpfte als Vertreter der Handelspartner, Prof. Götz W. Werner, Gründer und Aufsichtsrat dm-drogerie markt, mit seinen Glückwünschen an: "Wirtschaft ist das Miteinander-Füreinander-Leisten. Das Miteinander mit unserem Partner CEWE war stets sehr erfolgreich, wofür ich CEWE herzlich danke. Ich hoffe, dass wir in Zukunft weiterhin miteinander Bestleistungen für unsere Kunden erbringen."

Einen Einblick in die Unternehmensphilosophie gab Hubert Rothärmel, Aufsichtsratsvorsitzender der CEWE COLOR Holding AG. Er ist für das Unternehmen seit 43 Jahren tätig. "CEWE ist unternehmerisch geführt. Seine Unternehmenskultur ist pragmatisch, mittelständisch und auf sportliche Weise erfolgsorientiert. Wir sind stark auch im Detail, haben eine tolle Konstanz im Management, im gesamten Personal, in den Aufsichtsgremien und im Gesellschafterkreis. Und wir machen uns rechtzeitig Sorgen. Die richtigen Sorgen - das hat bisher unseren Erfolg ausgemacht!"

Otto Korte, Vertreter der Erbengemeinschaft Neumüller, gratulierte mit den Worten: "Vom ehemals industriellen Fotofinisher zum heutigen Marktführer für digitale Individualprodukte - kurz gesagt: Innovation hat Tradition. Wir freuen uns darauf, diese Tradition auch in der Zukunft begleiten zu dürfen."

Im Anschluss an den feierlichen Teil der Veranstaltung hatten die Gäste Gelegenheit, an weiteren Betriebsführungen teilzunehmen.

Kontakt

CeWe Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
D-26133 Oldenburg
Dr. Hella Hahm
CeWe Color Holding AG
Public Relations

Bilder

Social Media