Beste Internet-Apotheke 2011: Verbraucher wählen docmorris.de

Online-Produktportal Schottenland.de kürt die "BestStore"-Sieger nach Abstimmung unter Online-Shoppern
(lifePR) (Berlin, ) Jeder zehnte Bundesbürger kauft laut einer Bitkom-Studie Medikamente im Internet und Online-Apotheken gewinnen dadurch immer mehr Marktanteil. In einer der größten Internet-Verbraucherstudien hat der Preisvergleicher www.Schottenland.de nun die beste Internet-Apotheke Deutschlands gekürt. Bereits zum fünften Mal fand die Umfrage im Rahmen der jährlichen BestStore-Wahl von Schottenland.de statt. Sieger wurde in diesem Jahr www.docmorris.de. 7,56 Prozent der Befragten schenkten dieser Internet-Apotheke das volle Vertrauen. Auf dem zweiten Rang liegt www.1-apo.de mit 5,53 Prozent. Platz drei nimmt www.tablettenbote.de mit 5,44 Prozent der Stimmen ein.

Die günstigsten Preise bietet laut der Verbraucherbefragung die Online-Apotheke tablettenbote.de. Der Gesamtsieger docmorris.de liegt in dieser Kategorie allerdings nur auf dem vierten Platz. Außerdem standen noch zwei weitere Kategorien zur Beurteilung: Beste Produktberatung und Information, sowie schnellste Lieferung. In beiden konnte docmorris.de voll überzeugen und lag mit deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz. Insgesamt haben sich mehrere tausend an der bereits traditionellen Online-Befragung beteiligt.

Schottenland bietet seit 2006 im Internet unter http://medikamente.schottenland.de einen kostenlosen Preisvergleich für Medikamente an. Laut Bitkom lohnt sich der Kauf von Medizin im Internet zum Beispiel für Menschen, die regelmäßig die gleichen Präparate, aber keine besondere Beratung durch den Apotheker benötigen. Vor allem chronisch Kranke wie Diabetiker oder Neurodermitiker können mit dem Onlinekauf viel Geld sparen, so die Studie.

Die detaillierten Ergebnisse der Befragung stehen unter http://www.schottenland.de/... zur Verfügung.

Kontakt

HardwareSchotte.de powered by Schottenland GmbH
Palisadenstraße 49
D-10243 Berlin
Schottenland GmbH
Social Media