Einen Baum für jedes Kind

Opel unterstützt Projekt der Deutschen Umweltstiftung mit einem Astra ecoFLEX
Wir fangen schon mal an: Ricarda, Jonas und Marlene (von links) pflanzen ihren ersten Baum. Opel unterstützt die Deutsche  Umweltstiftung mit dem besonders verbrauchsoptimierten Astra 1.3 CDTI ecoFLEX bei einer bundesweiten Baumpflanzaktion mit Grundschulkindern (lifePR) (Rüsselsheim, ) An bundesweit rund 300 Schulen wird die Deutsche Umweltstiftung in diesem Jahr eine Baumpflanzaktion mit Grundschulkindern durchführen. Opel unterstützt dieses Projekt mit dem besonders verbrauchsoptimierten Astra 1.3 CDTI ecoFLEX. Das Label ecoFLEX steht für die Opel Umwelttechnologie und kennzeichnet die verbrauchsgünstigsten Modelle innerhalb der Opel Produktpalette. "Wir möchten bei Kindern das Bewusstsein für die Natur auch mit einer Reihe von weiterführenden Aktivitäten im Rahmen des Baumpflanzprojektes sensibilisieren", erklärt dazu Jörg Sommer, Vorsitzender der Deutschen Umweltstiftung. "Wir freuen uns, dass Opel uns hierbei unterstützt."

Grundschulklassen, die sich an diesem Projekt beteiligen, erhalten einen Aktionskoffer, in dem zahlreiche Materialien zur Vorbereitung im Unterricht enthalten sind. Die Klasse erarbeitet sich dabei Wissen zum Thema Umwelt und Natur und entwickelt so ganz praktisch Umweltbewusstsein.

"Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind auch Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie", sagt Lars Steinweg, Leiter Produktmarketing Deutschland der Adam Opel AG " deshalb haben wir uns vor dem Hintergrund der neuen Opel ecoFLEX Modelle und dem Ampera, den wir als erstes vollwertiges Elektroauto in diesem Jahr auf den Markt bringen, gerne bei diesem Projekt engagiert."

Kontakt

Adam Opel AG
Bahnhofsplatz
D-65423 Rüsselsheim
Manfred Daun
Adam Opel GmbH
Leiter Produkt-Kommunikation Deutschland

Bilder

Social Media