Familienfest für Mitarbeiter des Mercedes-Benz Werkes Berlin: "Tradition mit Zukunft: 125 Jahre Automobil - über 100 Jahre Werk Berlin"

Rund 8.000 Mitarbeiter und Gäste im Mercedes-Benz Werk / Einblicke in die Motorenproduktion, großes Kinderprogramm / Zeitreise in die Geschichte des Konzerns und des Werkes
Dr. Walter Stühmeier, stellvertretender Werkleiter Mercedes-Benz Werk Berlin, mit dem Organisationsteam des Familientags (lifePR) (Berlin, ) Im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums des Automobils fand im Mercedes-Benz Werk Berlin am Samstag, dem 18. Juni 2011, für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Angehörige ein großes Familienfest auf dem Werksgelände statt. Wo sonst die Herzstücke von Mercedes-Benz Fahrzeugen entstehen, verwandelte sich das Werk in ein riesiges Veranstaltungsgelände mit vielen Aktionen und Aktivitäten für die ganze Familie.

Das Unternehmen hat diese Feier als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standortes ausgerichtet - vor allem durch ihren Einsatz entstehen heute und zukünftig erfolgreiche Produkte. Da jeder der fast 2.700 Mitarbeiter mehrere Angehörige ins Werk mitbringen konnte, folgten insgesamt rund 8.000 Mitarbeiter und Gäste der Einladung zum Familienfest.

Familientag mit umfangreichem Programm

Neben fachkundigen Informationen über die Produktion von Motoren und Komponenten sowie die Vorführung der Komponentenfertigung durch die Mitarbeiter des Werkes gab es viele Attraktionen für Groß und Klein. So konnten die kleinen Gäste den Standort und das Unternehmen spielerisch kennenlernen, wie etwa beim Fahrspaß mit funkgesteuerten DTM-Modellautos oder in Genius-Workshops, darunter "Alternative Antriebe - Brennstoffzelle". Dieser Workshop bot jungen Entdeckern die Möglichkeit, die neuen Antriebstechnologien durch Mitmach-Experimente direkt zu erleben.

Auf beiden Werksseiten waren die Produktionshallen für interessierte Besucher geöffnet. Sie erhielten einen Einblick in die gesamte Bandbreite der Komponentenfertigung und Motorenmontage. Als besonderes Highlight konnten sich die Mitarbeiter und deren Familien beispielsweise bei einem Montagerundgang über die neueste Generation eines V6-Dieselmotors informieren oder die Montage einer Ölpumpe für einen Dieselmotor live miterleben. Als akustisches Highlight versetzte die Vorführung eines V12-Maybach-Motors die Gäste in Staunen.

Zeitreise in die Automobilgeschichte

Eine umfangreiche Fahrzeugausstellung ließ Besucher die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Automobils ummittelbar erleben. Darunter befanden sich Kostbarkeiten aus dem Mercedes-Benz Museum wie der erste "Patent-Motorwagen" von Carl Benz sowie Fahrzeuge der aktuellen Generation, darunter ein Mercedes-Benz SLS AMG. Zukunftsweisende Modelle wie die Fahrzeugstudie Mercedes F 800 Style oder die B-Klasse F-CELL, von deren Alltagstauglichkeit sich die Besucher bei Testfahrten überzeugen konnten, rundeten das Portfolio ab.

Von Mitarbeitern für Mitarbeiter

Darstellungen des Werks aus außergewöhnlichen Perspektiven zeigte die Fotoausstellung "Außenansichten des Werkes" mit einer Auswahl besonders schöner Außenaufnahmen, die von Mitarbeitern im Rahmen eines Fotowettbwerbs für einen Werkskalender eingereicht worden waren. Natürlich war auch für das leibliche Wohl ausreichend gesorgt: diverse Essens- und Getränke-Stationen, verteilt über das gesamte Werksgelände, ließen keine Wünsche offen. Insgesamt war es ein gelungenes Familienfest mit viel Abwechslung sowie lehrreichen Einblicken für Groß und Klein.

Das Werk Berlin

Die Daimler AG verbindet bereits eine über 100-jährige Geschichte mit dem Standort Berlin. 1902 wurde das Mercedes-Benz Werk Berlin gegründet und ist somit das heute älteste produzierende Werk des Konzerns. Mit der Fertigung des V6-Dieselmotors BlueTEC stammt einer der innovativsten und saubersten Motoren aus dem Werk Berlin. Und auch zukünftig wird dieser Standort der Daimler AG richtungsweisend sein: Ab 2012 werden am Standort zusätzlich getriebeintegrierte Elektromotoren für Hybrid-Fahrzeuge von Mercedes-Benz produziert und damit die Weichen für die Zukunft der Mobilität gestellt. Anlässlich des 125. Geburtstags des Automobils finden im Jahresverlauf 2011 bei der Daimler AG unter dem Motto "125! Jahre Erfinder des Automobils" eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Auch das Familienfest im Mercedes-Benz Werk Berlin ist Teil dieser unternehmerischen Feierlichkeiten.

Kontakt

Daimler AG
Mercedesstraße 137
D-70327 Stuttgart

Bilder

Social Media