Kultur im Dialog III - Ihre Ideen sind gefragt!

(lifePR) (Stuttgart, ) Seit der erfolgreichen Artparade vor bald zwei Jahren und dem Stuttgarter Kulturdialog, der vor einem Jahr in der Kunstakademie stattfand, ist es gelungen, eine konstruktive kulturpolitische Diskussion in Stuttgart in Fahrt zu bringen.

In seiner Sitzung vom 27. Januar 2011 hat der Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart die Initiative der sachkundigen Bürgerinnen und Bürger im Ausschuss für Kultur und Medien begrüßt und befürwortet, »kulturelle Leitlinien im Dialog mit dem Gemeinderat, mit Kulturschaffenden und den Einwohnern Stuttgarts zu entwickeln«. Im März 2011 hat sich eine Arbeitsgruppe aus Gemeinderäten, sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern, Vertretern des Kulturamtes und der Bürgerstiftung gebildet, die diesen Prozess steuern soll. Gemeinsam laden wir unter dem Motto »Kultur im Dialog« die Kunst- und Kulturschaffenden und die Kunst- und Kulturinteressierten dazu ein, sich

am Samstag, 02. Juli, 10.00 - 16.30 Uhr im Stuttgarter Rathaus

an der Diskussion über die Zukunft der Stuttgarter Kulturpolitik zu beteiligen.

Diese Veranstaltung versteht sich als Auftakt eines Entwicklungsprozesses von mehreren Jahren, an dessen Ende neue kulturelle Leitlinien für die Landeshauptstadt Stuttgart stehen sollen. Bereits im September 2011 werden Arbeitsgruppen gebildet werden, die sich an den Ergebnissen des Kulturdialogs vom 2. Juli orientieren und einzelne Themen bearbeiten sollen.

Der Erfolg dieses demokratischen Prozesses hängt nicht nur vom Engagement der Initiatoren dieses Prozesses und von den Kulturschaffenden ab, sondern viel mehr von der aktiven Teilnahme möglichst vieler Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger.

Deshalb appellieren wir an die Stuttgarter Presse und würden uns freuen, wenn auch sie, die einen wesentlichen Teil der hiesigen Kulturszene ausmacht, diesen Prozess kritisch und aufmerksam begleiten und die Öffentlichkeit darüber informieren könnte.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kultur-im-dialog-stuttgart.de.

Dort sind auch die Adressen der Ansprechpartner verzeichnet, die bei Fragen gern zur Verfügung stehen.

Stuttgart, den 15. Juni 2011

Die Sachkundigen Bürger und die Gemeinderäte im Ausschuss für Kultur und Medien
Das Kulturamt der Stadt Stuttgart
Die Bürgerstiftung Stuttgart

Kontakt

Akademie Schloss Solitude
Solitude 3
D-70197 Stuttgart
Angela Butterstein
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media