10 Jahre Bereich Tourismus in der CCS GmbH

(lifePR) (Suhl, ) Vor 10 Jahren, am 01. Juli 2001, wurde der Bereich Tourismus von der Stadtverwaltung Suhl an die Congress Centrum Suhl GmbH übergeben.

Schwerpunkte bei der Neuausrichtung waren dabei die Synergieeffekte in der Kombination der "CCS-Vorverkaufsstelle" mit der "Tourist Information" Suhl, die Zusammenarbeit mit touristischen Verbänden, Vereinen, Gremien, Beherbergungsunternehmen und Kooperationspartnern sowie das Innen- & Außenmarketing und die touristische Öffentlichkeitsarbeit sowie Vermarktung der Stadt Suhl. Insbesondere die Tourist Information hat als zentrale Anlaufstelle bei der Bearbeitung von Informations- und Beherbergungsanfragen, Vermittlung von Stadtführungen, Wanderführern und Reisebegleitern, Beratung und Organisation von Individual- & Gruppenreisen sowie komplexen touristischen Leistungen und Verkaufsangeboten umfangreiche Aufgaben zu erfüllen. Besonders durch die servicefreundlichen, täglichen Öffnungszeiten können auch die vielfältigen Nachfragebearbeitungen zu Veranstaltungstickets im CCS sowie für Events der Region und im gesamten Bundesgebiet abgesichert werden. Auch deshalb wurde die Tourist Information Suhl bereits mehrmals mit dem Gütesiegel "Servicequalität Q" ausgezeichnet.

Als besondere Projekte im touristischen Managementbereich sind in den vergangenen 10 Jahren die federführende Entwicklung des Tourismuskonzeptes der Stadt Suhl (2004) und den daraus resultierenden Maßnahmeplänen 2006-2015 (2006) sowie die Ausrichtung der wichtigsten touristischen Incoming-Messe im Freistaat, dem Travel.Thüringen (2005) zu nennen. Darüber hinaus konnten umfangreiche Marketingaktivitäten abgesi-chert sowie thematische Produkte entwickelt werden (u.a. Gästekarte "Suhl & Umgebung", Pauschalen, Broschüren), womit bundesweit und länderübergreifend für die touristischen Highlights der Stadt Suhl geworben wurde. Dabei konnte man in Kooperation mit der Thüringer Tourismus GmbH, dem Regionalverbund Thüringer Wald, dem Verein Städtetourismus in Thüringen e.V. sowie den lokalen Beherbergungsunternehmen und trotz der angespannten Haushaltslage in der Stadt Suhl in den vergangenen 10 Jahren durchaus respektable Erfolge erzielen. Denn die "Waffenstadt im Thüringer Wald" gehört auf Grund der weiterentwickelten touristischen Infrastruktur und der Vielzahl an attraktiven Freizeit-, Museums- und Übernachtungsangeboten zu den wichtigsten Thüringer Städtetourismuszielen.

Darüber hinaus steht dem Gast der naturreichste Stadt Thüringens ein umfangreiches Wandergebiet zur Verfügung, das zu jeder Jahreszeit und vielfältigen Aktivitäten genutzt werden kann.

Die Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Stadt Suhl und die weitere Gästegewinnung gehört somit auch zu den künftigen Hauptaufgaben des touristischen Bereiches innerhalb der CCS GmbH. In diesem Sinne freut sich das gesamte CCS-Team auf die weiteren Aufgaben und die Zusammenarbeit mit allen Kooperationspartnern und Interessierten, die die Entwicklung des Tourismus in der Stadt Suhl weiter voran bringen möchten.

Kontakt

CCS - Congress Centrum Suhl - Touristik und Congress GmbH
Friedrich-König-Straße 7
D-98527 Suhl
Ulf Greiser
CCS - Congress Centrum Suhl - Touristik und Congre
Veranstaltungen, Marketing, Tourismus
Social Media