Drachenclub in der Wildschönau – im romantischen Hochtal macht man die Natur zum Spielplatz

Statt inszenierten Spielplätzen setzt man in der Tiroler Wildschönau auf Natur und Kultur......
Drachenclub Wildschönau (lifePR) (Wildschönau, ) und kann Sommer für Sommer immer wieder zahlreiche Kinder für die Schönheiten und die Natürlichkeit der Berge begeistern.

Der Sage nach bedeckte einst ein See das Wildschönauer Hochtal, an dessen Ufer ein Drache lebte. Als es einem Bauern gelang, den Drachen zu töten, zerschmetterte dieser im Todeskampf den Felsen, der das Wasser aufstaute. Das Wasser floss zum Inntal ab und gab das Hochtal frei. Der Drache ist heute nur noch im Wildschönauer Wappen zu sehen, aber der Drachenclub rührt nach wie vor im romantischen Hochtal kräftig um:

Bei betreuten Kinderprogramm für Kinder von 5-14 Jahren kommen fünf Tagen pro Woche Spiel, Sport und Spaß, Natur und Kultur nicht zu kurz: Bei Abenteuer-Exkursionen ins Silberbergwerk und Goldwaschen in der Wildschönauer Ache, unterwegs mit der Pferdekutsche oder der Bummelbahn, einer Wanderung zu den Ponys oder Grillen am Lagerfeuer ist die "wild-schöne" Natur der ständige Begleiter. Am Bauernhof beim Buttermachen, beim Brotbacken und beim Handwerksmarkt, beim Staudamm- und Hütten bauen und beim Töpfern gibt's für geschickte Hände viel auszuprobieren.

Die Betreuung im Drachenclub ist kostenlos, zu zahlen sind nur Kosten für Eintritte und Transfers, Mittagessen und Materialien.

Aber auch auf eigene Faust gibt es in der Wildschönau viel zu entdecken: Beim Wandern, Reiten, Angeln, Tennis spielen oder im Schwimmbad mit Wasserrutsche zeigt sich der Familienurlaub erfrischend anders. Und das gilt auch beim Canyoning, für das jeden Mittwoch eine spezielle Kids-Tour angeboten wird und im Neuen Hochseilgarten, der für Kids ab 1,40 Metern erlaubt ist. . Viele gemütliche Unterkünfte in der Wildschönau sind außerdem ganz auf junge Gäste eingerichtet.

DRACHENCLUB-WOCHENPROGRAMM

MO: Gold waschen in der Wildschönauer Ache, und Besuch der Schaukäserei (Bummelbahnfahrt 3 Euro , Gold waschen 1,50 Euro) - ODER: Drachengeschichte in der Kundler Klamm mit Sagenstunde und Bummelzugfahrt (2 Euro Bus, 1,50 Euro Bummelzug)*

DI: Goldsuche am Schatzberg (2 Euro Bus, 2,30 Euro Bergbahn, 2,70 Euro Mittagessen) - ODER: Krapfen essen und Kinderdisco (2,50 Euro Krapfen, Getränk, 2 Euro Getränke, Kinderschminke)

MI: Besuch am Bauernhof mit Wanderung (1 Euro Jause) - ODER: Kutschenfahrt mit Spurensuche im Wald und Einkehr (1,60 Euro Bus, 4 Euro Kutschenfahrt)*

DO: Tiroler Kinderolympiade & Ins Land einischaun mit Brotbacken im Bergbauernmuseum (2 Euro Museum, Brotbacken, 0,50 Euro Kinderolympiade) - ODER: Almtag am Markbachjoch in Niederau mit Gondelbahnfahrt, Wanderung zur Käsealm und (2,50 Euro Gondelbahn, 3 Euro Mittagessen)

FR: Silberbergwerk in Thierbach (3 Euro Bus) - ODER: Robinson-Crusoe-Tag mit Hütte bauen, Fische fangen, Grillen am Lagerfeuer (2,50 Euro inkl. Mittagessen)

FAMILIENSOMMER-ANGEBOTE IN DER WILDSCHÖNAU

Faire Preise

1 Woche All Inc. für 2 Erw. und 2 Kinder (bis 13 Jahre) inkl. WildschönauCard ab 799 Euro in einem netten Gasthof Appartement o.V. für 2 Erw. und 2 Kinder + WildschönauCard inkl. Wander- und Kinderprogramm für die ganze Familie ab 357 Euro pro Woche

Ein Familienhit ist die WildschönauCard. Für nur 80 Euro kann die Familie beinahe alle Freizeiteinrichtungen und Angebote des Tales nutzen. Dazu gehören unter anderem das Freibad, die Bergbahnen, Tennisplätze, Museen, geführte Wanderungen und Kinderangebote.

Mehr Infos rund um die attraktiven Kinder und Familienangebote der Wildschönau bekommt man vom Tourismusverband Wildschönau, A 6311 Wildschönau, Telefon: 0043 5339 82550, Fax: 0043-5339-8255 50, Email: info@wildschoenau.com,

Internet: www.wildschoenau.com

Kontakt

Tourismusverband Wildschönau
Oberau 337
A-6311 Wildschönau

Bilder

Social Media