Der Sommer kannkommen - dank der erfolgreichenCellulitetherapie AWT®

(lifePR) (Wien, ) .
- Die Akustische Wellentherapie AWT®
Cellulite tritt genetisch bedingt nur bei Frauen auf und wird speziell an Oberschenkeln, Po und Oberarmen sichtbar. Das Bindegewebe ist weich und elastisch, die Kollagenfasern sind weitmaschig angeordnet, um sich bei einer Schwangerschaft dehnen zu können. Als Folge einer Störung des Gleichgewichtes zwischen Fettaufbau (Lipogenese) und Fettabbau (Lipolyse) in den Zellen bilden sich die für die Cellulite typischen großen Fettzellen. Durch das weitmaschige, weiche Bindegewebe drücken diese Zellen nach oben und werden an der Hautoberfläche als typische Dellen sichtbar (Orangenhaut).

Die Akustische Wellentherapie kurz AWT® ist eine moderne, sehr wirkungsvolle Behandlungsmethode, bei der Schallwellen in einem Schallkopf erzeugt und sanft in die betroffenen Körperzonen eingeleitet werden. Dort breiten sie sich flächig im Körper aus und entfalten in den Hautschichten ihre stimulierende und heilende Wirkung. Die Haut glättet und verjüngt sich, Fettdepots werden abgebaut. Das Bindegewebe wird gestrafft und kann Fettzellen besser in der Unterhaut festhalten. Der Umfang der betroffenen Körperzonen wird reduziert. Mit Hilfe dieses innovativen Therapieverfahrens ist es möglich, sowohl sichtbare Cellulite zurückzubilden als auch dieser vorbeugend entgegenzuwirken. In der Medizin werden Schallwellen mit großem Erfolg bereits seit 1980 zur Behandlung von Nierensteinen und seit 1990 zur Behandlung von Sehnen- und Muskelerkrankungen eingesetzt.

Eine Schweizer Studie ergab eine Verbesserung der Hautelastizität um 110 % bei den behandelten Patientinnen, die sich sehr zufrieden mit der Akustischen Wellentherapie zeigten.

Der Behandlungsablauf
Der Behandlungsumfang und -ablauf wird mit der Patientin besprochen. Ein Koppelgel wird auf die Therapiezone aufgetragen, um die akustischen Schallwellen ohne Energieverlust in den Körper einzuleiten. Die Behandlung erfolgt schmerzfrei.

Behandlungsdauer und Häufigkeit
Eine Cellulitesitzung dauert im Durchschnitt ca. 30 Minuten. Je nach Cellulitegrad können 6-10 Sitzungen im Abstand von drei bis vier Tagen erforderlich sein.

Therapiebegleitende Maßnahmen
In Verbindung mit einer Akustischen Wellentherapie werden pro Tag 30 Minuten aktive Bewegung, fettarme Ernährung, sowie zwei bis drei Liter Flüssigkeit empfohlen, um frei werdende Schlackenstoffe schneller auszuscheiden.

Aktion bis 30. Juni
Eine Behandlung kostet im Moment bis 30. Juni nur € 100,-- statt € 120,--.

Kontakt

medicare Wien
Herbeckstrasse 8
D-1180 Wien
Nicole Fara
Hennrich PR Agentur für Gesundheit und Kommunikati
Medicare Wien
Nähere Informationen und Terminvergabe
Social Media