Zwischen Baum und Blume: Neue Kunst im alten Garten

Gartenregion Hannover 2011
Baume und Blume (Foto: Jens Fehlisch) (lifePR) (Hannover, ) "Zwischen Baum und Blume" - unter diesem Motto lässt Veranstalterin Dagmar Brandt die Gegenwartskunst neue Räume erobern: den Park des Rittergutes Edelhof in Ricklingen. Der Einladung zu der Gruppenausstellung unter freiem Himmel gefolgt sind Almut und Hans Jürgen Breuste, Ulrike Enders, Marion Gülzow, Pablo Hirndorf, Michael Kiener, Klaus Madlowski, Sabine Öllerer, Aneke Schepke, Ulrich Schöller und Rolf Sextro. Die hannoverschen Künstlerinen und Künstler haben sich für ihre Arbeiten von dem genius loci der historischen Parkanlage mit ihrem alten Baumbestand inspirieren lassen. Die Austellung wird am Donnerstag, 30. Juni 2011, um 19.00 Uhr eröffnet und endet am 31. Juli mit einer Picknick-Finissage (11.30 Uhr). Führungen zu "Zwischen Baum und Blume" finden jeden Sonntag ab 11.30 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Termine: 30.06. bis 31.07.2011
Ort: Edelhof Ricklingen, Am Edelhofe 8, 30459 Hannover
Eintritt: frei
Öffnungszeiten: Do. und Fr. 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr, Sa. und So. 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Führungen: 03., 10., 17. und 24. Juli, jeweils 11.30 Uhr
Veranstalter: Dagmar Brand und Gartenregion in Kooperation mit Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover und Stiftung Edelhof Ricklingen

Kontakt

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
D-30169 Hannover
Klaus Abelmann
Region Hannover
Kommunikation

Bilder

Social Media