Informations-Abend : "Karriere-Nacht" - "Denkanstöße 2011"

Menschen auf der Suche nach neuen beruflichen Perspektiven: Jobs gesucht
(lifePR) (Balingen, ) "Das größte berufliche Risiko liegt künftig im Angestellten-Verhältnis" (Karl Pilsl, Wirtschaftsjournalist aus den USA).

Seit der Euro-Einführung ist vieles teurer geworden und durch die steigende Inflationsrate wird es so weitergehen. Für viele ist ein Zusatzeinkommen in der Familie eine gute Entlastung. Auch viele Selbstständige und Unternehmer suchen nach einem zweiten finanziellen Standbein...

Der Existenzgründer-Experte - Dr. Thomas Krapp - zeigt in aller Deutlichkeit die aktuelle Wirtschaftssituation: "Sicher ist, daß nichts mehr sicher ist. Es gibt nicht mehr genügend Arbeitsplätze in Deutschland. Eine nebenberufliche Tätigkeit auf selbstständiger Basis kann eine gute Alternative sein, wenn die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen stimmen. -wir müssen umdenken." - so Dr. Krapp Bei diesem Vortrag zeigt Dr. Krapp als Kenner des Marktes an konkreten Praxisbeispielen, welche haupt- oder nebenberufliche Jobs wie und wo zu finden sind, wieviel Zeit aufgewendet werden muss, um ein gewünschtes Einkommen zu erzielen.

Angesprochen sind neben Unternehmern und Jobsuchenden auch "50 Plus", Frauen und Migranten, die eine sinnvolle und interessante Betätigung suchen. Wichtig ist, wie sich die Jobsuchenden fachlich und persönlich weiterbilden können. Dr. Krapp begleitet als Unternehmensberater und Hochschuldozent Unternehmensnachfolgen, Existenzgründungen, Franchise- und Franchise-Network-Organisationen. Er bestätigt als Experte neue Geschäftskonzepte für Banken und für die Bundes-Agentur für Arbeit und unterstützt Fördermittel-Anträge. Sein Büro ist eine Job-Börse für Veränderungswillige Aktive.

Das Wirtschafts-Forum Baden-Württemberg e.V. lädt ein in den Seminar-Raum im Zollernschloß in Balingen - 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr, Teilnahme 25 Euro pro Person - Kostenfrei bei Voranmeldung.

Voranmeldung bitte bei Roland Bob, Dipl. Ing., Dipl. Wirtsch. Ing.
Tel.: (07433) 276415, Fax: (07433) 276416,
E-Mail: roland.bob@wirtschaftsforum-bw.de
www.wirtschaftsforum-bw.de

Kontakt

Wirtschafts-Forum Baden-Württemberg e.V.
Freudenstädter Str. 1
D-72336 Balingen
Social Media