24. Juni, 9 bis 13 Uhr: Erstes Vernetzungstreffen der Bildungsberaterinnen und -berater in Bremen

"Lernen vor Ort" und die Hochschule Bremen laden ein
(lifePR) (Bremen, ) Am 24. Juni, 9 bis 13 Uhr, laden die Hochschule Bremen - genauer: dessen Regionales Qualifizierungszentrum (RQZ) - und die Initiative der Senatorin für Bildung Wissenschaft "Lernen vor Ort" über 100 Bildungsberaterinnen und -berater aus Bremen und der Region zu einem so genannten Vernetzungstreffen an den Hochschulstandort Werderstraße 73 ein. Im Kern geht es bei diesem Treffen darum, die Angebote der Bildungsberatung in Bremen besser aufeinander abzustimmen und gemeinsam die Beratungsqualität weiterzuentwickeln. Erfolg versprechend gestalte sich diese Arbeit nur, "wenn sie im Kontakt und im Austausch mit den Menschen geplant wird, die vor Ort selbst Bildungsberatung anbieten," so der Einladungstext des RQZ und der Initiative "Lernen vor Ort". Die Veranstaltung richtet sich an die Absolventinnen und Absolventen der RQZ-Weiterbildung sowie an alle, die in Bremen bildungsberaterisch tätig sind.

Verschiedene Vorträge beleuchten die verschiedenen Aspekte einer ebenso effektiven wie zielgerichteten Beratung in Fragen der Qualifizierung und Weiterbildung, bevor in Kleingruppen gesammelte Ideen und Vorschläge zur Verbesserung der Situation der Bildungsberatenden dem Plenum vorgestellt werden.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Social Media