Benzinmäher mit weniger Emissionen

Innovativ und nachhaltig in die Zukunft
(lifePR) (Hennef, ) Mit der Markteinführung der BluePower-Produktlinie setzt die Marke WOLF-Garten wieder einmal einen Meilenstein, der weithin Signalwirkung besitzt. BluePower-Produkte folgen von der Herstellung über die Nutzung bis zur Wiederverwertung einem Credo: Technologie Pro Natur. So auch bei handgeführten Benzinmähern.

Der Briggs & Stratton BluePower-Motor setzt bei den Benzin-Mähern auf optimierte Werte beim Verbrauch und Reduzierung von Emissionen. Bis zu 38 Prozent sind es bei den Abgasemissionen und sogar bis zu 51 Prozent bei den Verdunstungsemissionen. Markenzeichen der innovativen Antriebsgeneration ist der blaue Starterhebel.

Der BluePower-Monitor zeigt die aktuellen Wartungs-Daten zuverlässig an. Dadurch sind die Vorteile der Abgasreduzierung auf Dauer gewährleistet. Auf hinten großen und vorne kleinen Rädern geht es in variabler Geschwindigkeit, je nach Bedarf, über den Rasen.

Ein besonderes Feature ist das PowerPlantProtection-System. Die Schutzleiste rund um das Stahldeck verhindert, dass Rinden von Pflanzen beschädigt oder abgeschürft werden. Ein kleines, aber feines Detail erleichtert die Arbeit ungemein: die zentrale Höhenverstellung.

Der Fangsack aus Stoff hat ein Hardtop und eine Füllstandsanzeige. Die sieben BluePower-Mäher gibt es mit Schnittbreiten von 40, 48 und 53 Zentimetern für den Gartenfreund mit gehobenen Ansprüchen.

Weitere Informationen zum Thema gibt es bei WOLF-Garten, c/o MTD Products AG, 66192 Saarbrücken.

Kontakt

MTD Products Aktiengesellschaft
Industriestr. 23
D-66129 Saarbrücken
Telefon: +49 (6805) 790
Manfred Eckermeier
Presse
Pressesprecher

Bilder

Social Media