XXL-Blues: Memo Gonzalez live auf dem Warnecke-Hof

Kultursommer 2011
Memo Ganzales Bluescasters (lifePR) (Hannover/Wennigsen, ) Wer die Heimat des Blues in Louisiana oder Chicago sucht, ist auf dem richtigen Weg. Wer die Heimstätte der 12-Takter-Musik in der Region Hannover sucht, muss in die Nähe des Deisters fahren. Genauer: auf den Warnecke-Hof in Wennigsen-Bredenbeck. Blues während des Kultursommers hat hier Tradition. Am Samstag, 02. Juli 2011, setzen Memo Gonzalez und seine Bluescasters die Reihe fort.

Die Band des aus Dallas/Texas stammenden Blues-Schwergewichts zählt zu den besten Blues-Formationen Europas. "Memo Gonzalez hat eine unglaublich starke Präsenz. Nichts ist aufgesetzt - alles echt, alles lässig, alles energiegeladen", jubelt die Bluesnews, ein Fachmagazin. Doch selbst Blues-Laien lassen sich schnell von der erdigen und ehrlichen Mischung aus Blues, Swing und Rock'n'Roll mitreißen. Und von den Sanges- und Mundharmonikakünsten Gonzalez'.

Die Bandgeschichte beginnt Ende der 1980er-Jahre, als Kai Strauss die Bluescasters gründet. Bereits in ihren Anfangsjahren wird die Band europaweit auf Festivals eingeladen und veröffentlicht 1995 ihre erste CD "Drivin' With..." . Gut 6000 Kilometer entfernt fräst Memo Gonzalez zeitgleich mit den Weebads neue Facetten in den Texas Blues. Die Formation aus Dallas fungiert als Durchlauferhitzer für die Karrieren von Hash Brown, Paul Size, Johnny Moeller, Pat Boyack und natürlich auch Memo Gonzalez, der schon in den letzten Jahren des kalten Krieges gern gesehener Gast auf europäischen und sogar russischen Bühnen ist. Nach einer imposanten Texas-Harmonica-Schlacht im holländischen Utrecht, schlagen die Bluescasters Memo Gonzalez vor, gemeinsam durch Europa zu touren und im darauffolgenden Jahr erscheint das Debut-Album "Let's All Get Drunk And Get Tattooed, Live".

Zehn Jahre später und nach zwei weiteren Studioproduktionen beherrscht der XXL-Texaner mit der authentischen Rock'n'Roll-Schmalzlocke spielend jede Bühne und verteidigt seinen Titel als Heavyweight-Harmonica-Champion mit jedem Auftritt. Neben Gonzalez und Bandleader Strauss vervollständigen Erkan Özdemir (Bass) und Schlagzeuger Boyd Small die Band.

Memo Gonzalez & The Bluescasters
Samstag, 2.7.2011 Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 13,- €, Kinder unter 16 Jahren frei
Warnecke-Hof, Wennigsen-Bredenbeck, Deisterstr. 4
Veranstalter:
K-hoch-Drei Förderverein für Kunst, Kinder und Kultur e.V., Fon: (05109) 513564,
www.k-hoch-3.info

Kartenvorverkauf:
Kornbrennerei H. Warnecke, Deisterstr. 4, 30974 Wennigsen-Bredenbeck, Fon: (05109) 6232
Paper, Print & More, Deisterstr. 5, 30974 Wennigsen
Reisebüro Cruising, Hauptstr. 8, 30974 Wennigsen, Fon: (05103) 700560

Kontakt

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
D-30169 Hannover
Klaus Abelmann
Region Hannover
Kommunikation

Bilder

Social Media