Münchener Stadtlauf begeistert Laufsport-Fans am BMW Unternehmenssitz

Rund 17.200 Läuferinnen und Läufer gehen beim Stadtlauf von BMW und SportScheck auf die Strecke durch den Englischen Garten
Stadtlauf München 2011, Marienplatz (lifePR) (München, ) Bei perfekten Laufbedingungen und angenehmen 21 Grad Celsius folgten auch in diesem Jahr wieder rund 17.200 Teilnehmer dem Aufruf von BMW und SportScheck und gingen beim Stadtlauf in München auf die Laufstrecke. Jan Fritschen aus Bochum kam nach der Halbmarathon-Distanz von 21,1 Kilometern als erster Läufer ins Ziel. Bei den Frauen siegte Mikki Heiß aus Iffeldorf.

Traditionell spielten Zeiten und Platzierungen jedoch beim Münchener Gastspiel der größten Stadtlaufserie Deutschlands eine untergeordnete Rolle. Im Vordergrund stand allein die Freude der Sportlerinnen und Sportler am Laufen - und das vor der faszinierenden Kulisse der bayerischen Landeshauptstadt.

Martin Thiel, Leiter Vertrieb Handelsorganisation BMW Group Deutschland: "In diesem Jahr hat sich BMW zum ersten Mal als Premium- und Mobilitätspartner des Stadtlaufs beim Heimspiel in München präsentiert. Diese Veranstaltung war ein voller Erfolg, die Begeisterung der Teilnehmer war spürbar. Unser HotSpot und die BMW Lounge in der Innenstadt erwiesen sich als wahrer Publikumsmagnet und wichtige Anlaufstelle für die Läuferinnen und Läufer. Dass insgesamt 17.178 Sportler am Stadtlauf teilgenommen haben, beweist die Popularität des Laufsports eindrucksvoll."

Der Münchener Stadtlauf bot für jede Altersgruppe und für jeden Geschmack die richtige Laufdistanz: Um 8.00 Uhr wurde der Halbmarathon gestartet, wenig später folgte der Walking und Nordic Walking Wettbewerb über fünf Kilometer. Nach dem Ende des historischen Glockenspiels kurz nach 11.00 Uhr startete der Familienlauf über zehn Kilometer. Zuletzt stand der DAK-Kinderlauf über zwei Kilometer auf dem Programm.

BMW Deutschland ist neben den Titelpatronaten beim BMW BERLIN-MARATHON und dem BMW Frankfurt Marathon als offizieller Automobilpartner bei Stadtmarathons am Unternehmenssitz in München sowie in Hamburg und Köln engagiert. In Kombination mit der ausgebauten Partnerschaft im Rahmen der Stadtläufe ist BMW 2011 mit von der Partie, wenn sich insgesamt über 220.000 Sportlerinnen und Sportler der Herausforderung eines Langstreckenrennens bzw. Marathons stellen. Dresden ist am 3. Juli 2011 die nächste Station auf der Tour quer durch Deutschland.

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Benjamin Titz
BMW Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Birgit Hiller
Wirtschaftskommunikation
Social Media