Kostenloser Vortrag in Mannheim: Zahnimplantate in nur einer Sitzung - schön und bezahlbar; Narkosebehandlung-Lösung nicht nur für Angstpatienten

Anzeige Lux (lifePR) (Heidelberg, ) Implantate beim Zahnarzt, damit verbinden viele Menschen große Schmerzen, zahlreiche Sitzungen, zahnlose Übergangszeiten mit schlecht sitzenden und kaum belastbaren Provisorien, und obendrein astronomische Zahnarztrechnungen. Dabei gibt es heute die Möglichkeit, so genannte Sofortimplantate in nur einer Sitzung einzusetzen. Diese Art der Sofortversorgung spart Zeit und Kosten, sie erspart zahnlose Übergangszeiten - und sie erzielt hervorragende Ergebnisse.

"Feste Zähne sofort" lautet der Titel eines kostenlosen Vortrags des Mannheimer Zahnarztes Dr. Thomas Lux und des Anästhesisten Dr. Gerald Wimmer am Dienstag, 28. Juni 2011 um 19.00 Uhr in der LuxClinic (www.luxclinic.de, Hanauer Straße 11 in Mannheim, tel. Anmeldung unter 0621-751790).

Die beiden erfahrenen Spezialisten werden ihre Gäste ausführlich und mit allen Informationen zum Thema Sofortimplantat und Narkosebehandlung versorgen - Voraussetzungen, Operationstechniken, computergestützte 3D-Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten für Angstpatienten (u.a. Behandlung mit Lachgas, nicht nur für Angstpatienten), etc. Ebenso wird darüber informiert, dass entgegen anderslautender Medienberichte auch anspruchsvolle zahnärztliche Leistungen nicht unbezahlbar sein müssen.

In einmal monatlich stattfindenden Vorträgen wird das Team der LuxClinic regelmäßig Probleme zum Thema Mundhygiene und Zahnmedizin anschaulich und leicht verständlich erklären - interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich eingeladen.

Kontakt

LuxClinic Mannheim
Hanauer Straße 11
D-68305 Mannheim
Christian Prechtl
CP Kommunikation

Bilder

Social Media