Köhlers FlottenKalender 2012 - Hans Jürgen Witthöft (Hrsg.)

Internationales Jahrbuch der Seefahrt
(lifePR) (Hamburg, ) Die 100. Ausgabe hat Köhlers FlottenKalender mit seiner letzten Ausgabe erfolgreich absolviert. Nun geht es mit der neuen Ausgabe für 2012 voller Elan weiter - jetzt wieder in gewohnter Erscheinungsweise im Frühsommer.

Auch dieses Mal erwartet die Leser wieder eine gelungene Mischung aus Unterhaltung und Information aus den verschiedensten Bereichen der Schifffahrt - Handelsschifffahrt, Marine, Reiseberichte, Persönlichkeiten und Historisches.

Besondere Themen in Köhlers FlottenKalender 2012 sind zum Beispiel neue Trends in der Passagierschifffahrt oder die bemerkenswerten neuen Schiffe der deutschen Handelsflotte. Außerdem wird dem Segelschulschiff "Gorch Fock" aus aktuellem Anlass einiges an Platz gewidmet und im Hafenteil wird es - unterstützt durch entsprechende Fotos - nostalgisch. Auch über die Binnenschifffahrt - ein Verkehrsträger mit Vergangenheit und Zukunft - wird berichtet, über das 100-jährige Jubiläum der PASSAT und über eine missglückte Flucht aus der DDR in einem Klein-U-Boot.

Zahlreiche Fotos illustrieren diesen maritimen Klassiker. Neu ist das überarbeitete, frische Innenlayout. Umfassend informierend und ansprechend aufbereitet ist Köhlers Flottenkalender Jahr für Jahr eine Pflichtlektüre für maritim Interessierte!

Zum Herausgeber

Hans Jürgen Witthöft, Jahrgang 1941, ist Journalist mit langjähriger Erfahrung im Bereich Schifffahrt und Marine. Neben Beiträgen in Zeitungen und Zeitschriften hat er zahlreiche Bücher zu maritimen Themen veröffentlicht und betreut seit 1996 als Herausgeber Köhlers Flottenkalender.

Hans Jürgen Witthöft (Hrsg.)
- Köhlers FlottenKalender 2012
- Internationales Jahrbuch der Seefahrt
- 272 Seiten - 14,8 x 21 cm
- zahlr. s/w- u. Farb-Abb. - Broschur
- EUR (D) 14,90 - EUR (A) 15,35 - Sfr* 25,50
- ISBN 978-3-7822-1026-3
- Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg
- Ein Unternehmen der Tamm Media GmbH

* unverbindliche Preisempfehlung

Kontakt

Koehlers Verlagsgesellschaft mbH
Ballindamm 17
D-20095 Hamburg
Katharina Klockow
Presse- und Öffentlichkeit
Social Media