FliegerKalender 2012 - Peter Pletschacher (Hrsg.)

Internationales Jahrbuch der Luft- und Raumfahrt
(lifePR) (Hamburg, ) Kompetent, kompakt, seriös und gleichzeitig unterhaltend präsentiert sich der Fliegerkalender für 2012 - dieses Mal wieder in gewohnter Erscheinungsweise im Frühsommer.

Die aeronautische Themenpalette deckt sowohl neueste Entwicklungen in der zivilen und militärischen Luftfahrt als auch die Höhepunkte der Luftfahrtgeschichte ab. Themen der aktuellen Ausgabe sind unter anderem Triebwerke in modernen Verkehrsflugzeugen, der Airbus A350 vor seinem Erstflug und wie die Junkers F 13 wieder zum Leben erweckt wird.

Fachkundig und lebendig geschriebene Texte werden durch zahlreiche Fotos von Passagierflugzeugen, Jets, Transportern, Hubschraubern und Raumfahrt-Modulen ergänzt, so dass auch der Fliegerkalender 2012 zu einem Muss für jeden Luftfahrtbegeisterteten wird, egal ob beruflicher oder privater Natur. Neu ist das überarbeitete, frische Innenlayout.

Zum Herausgeber

Peter Pletschacher ist einer der international angesehensten Fachjournalisten im Bereich der Luftfahrt. Als Präsident des Luftfahrt-Presse-Clubs ist er gefragter Ansprechpartner für Presse- und Nachrichtenagenturen und Autor und Herausgeber verschiedener Bücher und Zeitschriften.

Peter Pletschacher (Hrsg.)
- FliegerKalender 2012
- Internationales Jahrbuch der Luft- und Raumfahrt
- 200 Seiten - 14,8 x 21 cm
- zahlr. s/w- u. Farb-Abb. - Broschur
- EUR (D) 14,90 - EUR (A) 15,35 - SFr* 25,50
- ISBN 978-3-8132-0923-5
- Verlag E.S. Mittler & Sohn GmbH, Hamburg
- Ein Unternehmen der Tamm Media GmbH
* unverbindliche Preisempfehlung

Kontakt

Koehlers Verlagsgesellschaft mbH
Ballindamm 17
D-20095 Hamburg
Katharina Klockow
Presse- und Öffentlichkeit
Social Media