Letztmalig vor den Sommerferien: Informationsveranstaltung zu IHK-Lehrgängen in Hall

12. Juli, IHK-Geschäftsstelle Schwäbisch Hall
(lifePR) (Heilbronn, ) "Die Wirtschaft braucht Könner" - kann man immer wieder in der Presse lesen. Nur wer sich stetig weiterbildet, hat heute eine Chance auf dem Arbeitsmarkt. Deshalb ist kontinuierliche Wei-terbildung für jeden, der wirklich vorankommen möchte, uner-lässlich.

Möglichkeiten zur Qualifizierung gibt es viele. Eine gründliche Beratung ist daher notwendig, um den richtigen Weg zu finden. Das Team der IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH unterstützt Unternehmen und deren Mitarbeiter, passgenaue Lehrgänge und Seminare zu finden. Die nächste Informationsveranstaltung in Schwäbisch Hall findet am

Termin: Dienstag, 12. Juli, 18 Uhr
Ort: IHK-Geschäftsstelle Schwäbisch Hall, Haus der Wirtschaft, Stauffenbergstraße 35 - 37, 74523 Schwäbisch Hall-Hessental (Solpark) statt.

Im Herbst starten in Hall wieder neue Lehrgänge wie z. B.

- Ausbilder-Lehrgang (AEVO)
- Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in
- Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in
- Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in
- Business English
- 8x8-Kolleg Kaufmännische Buchführung Teil 1 + 2.

Für individuelle Weiterbildungsberatung und zur Klärung von Fragen ist genügend Zeit einkalkuliert. Interessenten erhalten an diesem Abend Informationen zum gesamten Weiterbildungsangebot in der Region.

Anmeldungen zum Info-Abend nimmt die IHK-Geschäftsstelle Schwäbisch Hall, Telefon 0791 95052-0 oder die IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH, Telefon 07131 9677-980, E-Mail heid-run.martini@heilbronn.ihk.de entgegen.

Weitere Weiterbildungsanbieter gibt es im Internet www.heilbronn.ihk.de unter der Dokumentennummer AWB000089.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Inge Mündlein
Martina Förch
IHK Heilbronn-Franken
Stabsstelle Public Relations
Social Media