Extratour zur "Prozession der Goldenen Barken"

Prunkvolles Spektakel in Thailand
Thailand, Königliche Barke bei Nacht (lifePR) (Hagen, ) Gold, Gold und noch mehr Gold ... die Prozession der legendären Goldenen Barken ist ein seltenes, besonders prunkvolles Event in Thailand. Seit 1946 hat sie nur 16 Mal stattgefunden. Zurzeit poliert man alle 52 historischen Barken für die nächste Prozession im kommenden Oktober. Wikinger Reisen legt dazu eine 9-tägige geführte Extratour auf.

Das Spektakel am Flussufer hautnah erleben

Die Zeremonie findet seit 700 Jahren statt, heute nur noch in großen Abständen. In diesem Jahr wird sogar König Bhumiphol Aduljadej dabei sein. Weit über 2.000 Ruderer bewegen die Boote über den Fluss Chao Praya. Ein Spektakel der Superlative zum Ende der buddhistischen Fastenzeit, das die Wikinger-Gruppe am Flussufer hautnah miterleben wird.

Intensives Kultur- und Erlebnisprogramm

Rund um die Prozession hat der Spezialist für Entdeckerreisen ein intensives Kultur- und Erlebnisprogramm gebaut. Ziele sind der goldene Berg beim Wat Saket, der Wat Phra Keow mit dem Smaragdbuddha und der Wat Po mit dem 46 Meter langen, liegenden Buddha. Man besucht den Grand Palace, Sitz der Rama-Könige, das Nationalmuseum, die Palastanlage Bang Pa und die alte Metropole Ayutthaya mit historischen Tempelanlagen.

Auf einem luxuriösen Flusskreuzer gleitet man flussabwärts von Ayutthaya zurück nach Bangkok. Und genießt bei einem üppig-orientalischen Mittagsbuffet die wechselnden Landschaftsbilder.

Radtour durch das ländliche Thailand

Neben Gold, Glanz und Gloria kommt auch der typische Wikinger-Stil nicht zu kurz: Auf einer ganztägigen Radtour entdeckt die kleine Gruppe gemeinsam mit Reiseleiter Peter Kaudelka das ländliche Thailand vor den Toren Bangkoks: mit Reisfeldern, malerischen Dörfern und bäuerlichem Alltag."Wir entdecken exotische Oasen der Ruhe inmitten brodelnder asiatischer Vielfalt der Gegenwart und nähern uns zu Fuβ, per Rad und per Schiff dem Zauber des alten Siam", so Kaudelka, der in Südthailand lebt.

Weitere neue Thailand-Reise in den "anderen Süden"

Neben dieser Extratour gibt es eine neue 15-tägige Thailand-Reise. Sie führt in den "anderen Süden" und präsentiert die Landschaftsparadiese zwischen Andamanensee und dem Golf von Siam. Die nächsten Termine sind im Februar und April 2012.

Reisepreise u. -termine:

http://www.wikinger-reisen.de/... "Das alte Bangkok: Zur Prozession der königlichen Barken" ab 1.718 Euro inkl. Flug, Transfers, Unterkunft und Reiseleitung (10.10. - 18.10.2011)

http://www.wikinger-reisen.de/... "Der andere Süden - Paradiese zwischen Andamanensee und dem Golf von Siam" inkl. Flug, Transfers, Übernachtung/Frühstück und Wikinger-Reiseleitung (11.2.12 - 25.2.12 für 2.528 Euro und 1.4.12. - 15.4.12 für 2.448 Euro)

Kontakt

Wikinger Reisen GmbH
Kölner Str. 20
D-58135 Hagen
Eva Machill-Linnenberg
Pressereferentin

Bilder

Social Media