KSC-Cronimet-Benefizturnier: Über 20.000 Euro für den Talentteam-Nachwuchs

(lifePR) (Karlsruhe, ) Das KSC-Cronimet-Benefizturniers im Golfclub Hofgut Scheibenhardt am vergangenen Wochenende ist ein großer Erfolg geworden. Insgesamt sind bei dem zum insgesamt achten Mal durchgeführten Event, bei dem KSC-Torwartlegende Oliver Kahn den gesamten Tag, sowie KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer und Cheftrainer Rainer Scharinger am Abend mit von der Partie waren, über 20.000 Euro für das KSC-Talentteam zusammengekommen.

"Das ist ein tolles Ergebnis, zumal das Geld ja direkt unserer Nachwuchsarbeit zu Gute kommt", erklärte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther nach der Veranstaltung. "Wir arbeiten intensiv daran, unsere Talente im Wildpark optimal zu fördern und viele weitere Profis auszubilden. Dies fällt uns so natürlich leichter."

Auch Günter Pilarsky, KSC-Vizepräsident und mit seiner Firma Namensgeber und Hauptsponsor des Turniers, zeigte sich hoch zufrieden. "Diese enorme Unterstützung von vielen Seiten freut uns natürlich sehr. Für uns genießt die Förderung unserer Jugend oberste Priorität."

Kontakt

Karlsruher Sport-Club KSC - Geschäftsstelle
Adenauerring 17
D-76131 Karlsruhe
Jörg Bock
Karlsruher Sport-Club
Pressesprecher / Leitung PR
Social Media