Feuerwehren von Kail und Norden verbindet ein Spitzenerzeugnis: „Norder Löschwasser“ vom Weltklasse-Brenner Hubertus Vallendar

Hubertus Vallendar (rechts) freut sich über die Zusammenkunft der beiden Feuerwehren mit dem „Norder Löschwasser“. (lifePR) (Kail, ) Längst sind auf der ganzen Welt Genießer fasziniert von den Spitzenprodukten des Edelbrenners Hubertus Vallendar. Die Bandbreite der Effekte, welche seine Erzeugnisse rund um den Globus nach sich ziehen, ist nun um eine weitere Facette bereichert worden: Das "Norder Löschwasser" sorgt dafür, dass sich zwei Feuerwehren aus vollkommen unterschiedlichen Regionen miteinander verbinden.

Hinter dem Markennamen "Norder Löschwasser" verbirgt sich ein edler Wacholdergeist. In der ostfriesischen Stadt Norden befindet sich mit Matthias Fuchs ein Unternehmer aus der Genuss-Branche, der seit vielen Jahren mit Hubertus Vallendar zusammenarbeitet. "Unsere Idee war es, dass Norden als alte Spirituosenstadt wieder ein unverwechselbares Produkt bekommen sollte. Dafür brauchten wir einen guten "Brenner-Partner" - Hubertus Vallendar. Proben wurden hin- und hergeschickt, bis der endgültige Wacholdergeist kreiert war, bereitet mit frischen Wa-cholderbeeren von den Apenninen", erklärt Matthias Fuchs. Nach Festlegung der Flaschenform und Korken sollte der Bezug zur Region hergestellt werden. Der Name "Noordkorn" (mit Doppel-o - als Reminiszenz an die alte Norder Schnapsmarke Doornkaat) wurde geboren.

Der "Noordkorn" duftet intensiv nach ätherischen Kräuterölen, frischen reifen Wacholderbeeren sowie einer Zitrusfrische. Seinen Geschmack beschreibt Matthias Fuchs so: "Intensiver Wa-choldergeschmack, kühlende Frische, Orangenschale, Kumquats, harmonisch und lang." Kaum war das Produkt geboren, da entstand in der Feuerwehr Norden die Idee, einmal selbst beim Brennvorgang von Hubertus Vallendar in Kail live mit dabei zu sein, dies natürlich mit den Kameraden der Feuerwehr Kail. Beide Wehren lernten sich beim Brennen kennen und waren an Ort und Stelle dabei, als das "Norder Löschwasser" als spezieller Ableger des "Noordkorn" geboren wurde. Und das alles für einen guten Zweck: Rechtzeitig zum 125 jährigen Bestehen der Norder Feuerwehr wurde das Produkt unlängst fertig, der komplette Erlös des Verkaufs geht an die Jugendfeuer Norden, die gerade das Richtfest für ihr eigenes Schulungshaus feiert.

Der Nordener Stadtbrandmeister Karl Kettler und der Wehrführer aus Kail, Hans-Günter Ger-mayer, denken nun intensiv über eine feste Partnerschaft beider Wehren nach. Das nächste gemeinsame "Brenn-Event" steht schon vor der Tür: Im nächsten Jahr feiert die Kailer Feuerwehr ihr 50-jähriges Bestehen - mit der Geburt eines "Kailer Löschwassers" ist also ausdrücklich zu rechnen.

"In den Feuerwehruniformen von Norden und von Kail stecken ausgewiesene Kenner guter Destillate, das kann ich nunmehr bezeugen", unterstreicht Hubertus Vallendar mit einem Lächeln. "Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass unser langjähriger Freund und Gönner Hubertus Vallendar uns mit den Kollegen aus Norden zusammengebracht hat. Denn wir in Kail sind immer wieder offen für neue Kameraden und Freunde", unterstreicht Wehrführer Hans Günter Germayer.

Das "Norder Löschwasser" kann probiert werden bei der "Italienischen Rocknacht" in Kail am 09. Juli 2011, ab 20 Uhr.

Kontakt

Verbandsgemeinde Treis-Karden
Am Rathaus 1
D-56253 Treis-Karden

Bilder

Social Media