Saarland: Das Museum des Monats im Juni: Museum für Mode und Tracht in Nohfelden

(lifePR) (Saarbrücken, ) Kleidung ist mehr als der Stoff, der um den Leib drapiert wird. Unsere Kleidung sendet Signale an unsere Mitmenschen. Sie sagt, wer wir sind - Kleider machen Leute, gestern wie heute. Was "in" war bei unseren Großmüttern und Großvätern zeigt eindrucksvoll das Saarländische Museum für Mode und Tracht in Nohfelden- unser Museumstipp des Monats Juli.

Mit dieser Aktion machen der Saarländische Museumsverband und die Tourismus Zentrale Saarland GmbH auf Museen aufmerksam, die besonders innovativ und qualitätsvoll arbeiten

Bummel durch 80 Jahre Mode

Im September 2005 wurde das Museum im Nordsaarland eröffnet. Mehr als 200 Exponate zeigen Kleidung und Kleidungsgewohnheiten unserer Vorfahren. Jedes Kleidungsstück erzählt Geschichten seines ehemaligen Besitzers und Trägers und damit auch die Geschichte einer vergangen Zeit.

Aktuell sind im Nohfelder Museum Kleidung und Trachten mit den dazugehörigen Dessous und Accessoires aus der Zeit zwischen 1845 und 1920 ausgestellt. Oberbekleidung, Überbekleidung, Unterkleidung, Nacht- und Morgenkleidung, Zubehör wie Hüte, Hauben, Brillen, Taschen, Schirme - all das wird im Museum für Mode und Tracht gesammelt und den großen und kleinen Besuchern anschaulich präsentiert. Schmucke Uniformjacken sind ebenso zu bewundern wie die prächtigen Trachten der Berg- und Hüttenleute oder die blütenweiße Unterkleidung aus verschiedenen Epochen.

Mode für die Nacht

Die Sonderausstellung 'Bettgeflüster - Mode für die Nacht' gibt tiefe Einblicke in ein besonderes Kapitel der Modewelt: Was trugen Sie und Er im Bett, wenn das Licht ausgemacht wurde und man sich in die Intimität des heimischen Schlafzimmers zurückzog? Ein spannender Aspekt der Geschichte der Kleidung, der ebenfalls viel über Kultur und Moral unserer Vorfahren verrät.

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Freitag 14.00 - 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertags 14.00 - 17.00 Uhr
Führungen sind nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
Mehr Infos unter Telefon: +49 (0) 6852 - 809 154 und (0) 6852 - 885 223 und und http://museum-nohfelden.de

Preise:
Erwachsene 2,00 Euro, Kinder unter 12 Jahre frei.

Adresse: Museum für Mode und Tracht, Altes Amtshaus, An der Burg, 66625 Nohfelden

Erweitertes Angebot im Juli:
Im Juli 2011 ist das Museum sonntags bis 18.00 Uhr und zusätzlich donnerstags geöffnet. Am 3. und 31. Juli: Programm u. a. mit Volkstanzgruppen.

Kontakt

Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Franz-Josef-Röder-Str. 17
D-66119 Saarbrücken
Catherine Fabre
Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Presse/Kommunikation
Susanne Renk
Presse / Kommunikation
Referentin Presse/Kommunikation
Sabine Caspar
Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Presse / Kommunikation
Social Media