Schnarchen als Trennungsgrund?

Schnarchen als Trennungsgrund?, Fotocredit: © Gina Sanders/Fotolia (lifePR) (Wien, ) Durch Schnarchen werden Ehen und Freundschaften auf eine harte Probe gestellt - besonders im Urlaub! Der Grund: Im Hotel sind getrennte Schlafzimmer ein hoher Kostenfaktor! Abhilfe, ruhige Nächte und erholsame Ferien, schafft die "Velumount"-Gaumenspange.

In Österreich leiden mehr als zwei Millionen Menschen unter nächtlichen Schnarchattacken, 30 Prozent der Männer und etwa zehn Prozent der Frauen. In Wirklichkeit sind es viel mehr. Denn: die Partner leiden mit, besser gesagt, sie leiden noch viel mehr. Nacht für Nacht sind sie mit einer Geräuschkulisse von 90-95 Dezibel konfrontiert. Das entspricht der Lautstärke eines Presslufthammers oder einer Kettensäge. Kein Wunder, dass der Partner seine schlaflosen Nächte mit schlechter Laune und Gereiztheit kommentiert. Oder er wird zwangsläufig zum Fan von getrennten Schlafzimmern. Im Urlaub meist ein zu kostspieliger Luxus. So verzichten viele aus Sparsamkeit auf eine ruhige Nacht und leiden. Nach Angaben der britischen Anti-Schnarch- und Apnoe-Vereinigung geben 54 Prozent (!) der Bevölkerung an, dass ihr Urlaub durch einen schnarchenden Partner gestört ist und somit ein Teil des Erholungswertes verloren geht. "20 Prozent mussten ins Badezimmer verbannt werden und mit der Badewanne vorlieb nehmen", so Univ. Prof. Dr. Manfred Walz, Leiter der Schlafmedizin der Landesnervenklinik Graz.

Schnarchfrei in den Urlaub
Rücksicht auf die Mitmenschen ist gefragt. Wer einen ruhigen, erholsamen Urlaub in einer harmonischen Atmosphäre genießen will, sollte aktiv werden: Die Velumount® Schnarchspange nach Arthur Wyss ist ein effektives Medizinalinstrument gegen Schnarchen und gehört in der Schweiz bereits zu den etablierten Behandlungsmethoden. Da Schnarchgeräusche durch Schwingen der erschlafften Rachen-Weichteile während des Schlafes entstehen, ist die mechanische Schienung der Weichteile in den oberen Atemwegen und/oder im Zungenbereich eine logische Konsequenz, um die Geräusche zu minimieren. Die individuell angepasste Gaumenspange "Velumount", bestehend aus einem weichen Draht, verhindert wirkungsvoll und kaum spürbar diese Obstruktion, sprich die gesundheitsgefährdende Verengung. "Als selbst Betroffener habe ich vor zehn Jahren eine einfache und zugleich wirksame Methode gegen das Schnarchen entdeckt", so Arthur Wyss. "Ich wusste um das gesundheitliche Risiko und freue mich, schon mehr als 15.000 Menschen vom Schnarchen befreit zu haben, beziehungsweise doppelt so viele, weil ja der Partner oder die Partnerin auch gelitten haben." Die Methode ist durch wissenschaftliche Studien belegt.

Weitere Informationen und kostenfreie Beratungstermine unter Tel. 0800/20 30 53 oder www.velumount.at.

Sehenswerter TIPP: "Der Entschnarcher" - ein halbstündiger Film über Arthus Wyss und seine Erfindung, am 16. Juli auf 3sat!

Kontakt

Velumount Österreich - BBC Handels GmbH
Ameisbachzeile 15
A-1140 Wien
Anita Lenzenweger
Hennrich.PR

Bilder

Social Media