BitDefender Facebook-Analyse: 25 Prozent aller safego-User haben Malware-verbreitenden „Freund“

Vollversion von Scan-Tool safego steht ab sofort zum Download bereit
Facebook Spam Filter & Facebook Schutz safego (lifePR) (Holzwickede, ) Mit der Freeware safego hat Internet-Security-Experte BitDefender Facebook-Usern ein wichtiges Analyse-Tool an die Hand gegeben. Mehr als 15.000 Nutzer setzen die Applikation bereits ein, um sich vor möglichen Gefahren auf ihrem Account zu schützen. Neuestes Ergebnis einer safego-Analyse: 25 Prozent aller User kennen jemanden, der Nachrichten mit Malware-infiziertem Inhalt versendet. Die neue Vollversion vom Facebook Spam Filter safego steht ab sofort zum Download bereit.

Bei dem verseuchten Content handelte es sich entweder um Links zu kompromittierenden Webseiten oder zu Verweisen auf Applikationen, die Viren o.Ä. enthielten. Facebook-Nutzer, die derartigem Inhalt folgten, infizierten ihre Rechner im schlimmsten Fall mit raffinierter Spyware oder Spam-Mails verursachender Malware.

Im Vergleich dazu verbreiteten nur 0,7 Prozent der safego-User unbewusst selbst bösartigen Content an ihre Freunde. Catalin Cosoi, Head of Online Threats Lab bei BitDefender, erläutert: "Diese 0,7 Prozent zeigen, wie wichtig eine Sicherheits-App für Facebook-User ist und wie effektiv sie arbeitet. Die Auswertungen von safego unterstreichen, dass viele soziale Netzwerker unbewusst Malware verbreiten, in dem Glauben, lustige oder informative Nachrichten, Apps oder Links zu posten. Safego schützt dabei nicht nur den Anwender selbst, sondern auch dessen Kontakte beziehungsweise Freunde."

Erst kürzlich fand safego heraus, dass jeder fünfte Facebook-User durch "Newsfeeds", die ihn über die Aktivitäten seiner Freunde auf dem Laufenden halten, der Gefahr von verseuchten Nachrichten ausgesetzt ist. Klickt der Nutzer eine solche Benachrichtigung an, verbreitet sich der Schadcode auf seinem Profil sowie automatisch auf den Accounts seiner Facebook-Freunde.

Neue Vollversion bald auch in Deutsch Die Vollversion von safego steht ab sofort unter http://apps.facebook.com/... zur Verfügung. Diese enthält neue Features wie u.a.:

- einen 24/7-Scan von Newsfeeds oder potenziell gefährlichem Content
- das "Friend-o-Meter" zum Aufbau eines hochsicheren Kontaktnetzwerks
- Quickscan, basierend auf dem bekannten BitDefender-Tool zur Express-Überprüfung innerhalb von 60 Sekunden

Ab kommender Woche wird die App auch als deutsche Version erhältlich sein. "Aufgrund der starken Resonanz unserer deutschen User arbeiten wir mit Hochdruck an der schnellen Veröffentlichung der deutschsprachigen Version", erklärt Cosoi diesbezüglich.

Kontakt

BitDefender GmbH
Lohbachstrasse 12
D-58239 Schwerte
Fabian Sprengel
Sprengel & Partner GmbH

Bilder

Social Media