Farben für die Seele

"Dolce Vita"-Kollektion von tretford: Lust auf Genuss
Dolce Vita – authentic life, Bodenfarbe: Dolce Vita 643, Foto: tretford/Caparol (lifePR) (Ober-Ramstadt, ) Erlesene Materialien wie das feine Haar der Kaschmir-Ziege, vereint mit reiner Schurwolle zeichnen die Teppiche von tretford - Weseler Teppich GmbH & Co. KG (Wesel), aus. Den ersten tretford-Teppich stellte der tretford-Gründer Jacobus Arnoldus Haverhals aus Holland vor mehr als 50 Jahren vor. Seitdem werden die tretford-Teppiche in eigener Produktion in Deutschland gefertigt.

Ebenso charakteristisch wie das Naturmaterial, das für behaglichen Wohnkomfort und ein gesundes Raumklima sorgt, ist die markante Rippenstruktur: tretford ist zugleich der Rippenteppich. Legendär sind die Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit der Böden, die fein abgestimmte beeindruckte Farbvielfalt, inspiriert von der Freude am Leben. Die Teppiche von tretford sind ein Fest für alle Sinne.

Auch die zwölf aktuellen Farben der neuen Kollektion "Dolce Vita" sind eine Wohltat für die Augen. Die harmonischen, ausdrucksstarken und dennoch diskreten Farben erwärmen die Seele und bieten Entspannung und Genuss. Die Farben wirken natürlich, sie sind sehr präsent - lebendig und lebhaft, aber nicht laut und dominant. Sie unterstützen sich gegenseitig und lassen andere Farben zu. Daher sind sie sehr schön auch mit passenden Wandfarben zu kombinieren, was sich in der aktuellen Trendkollektion des Farbenherstellers Caparol (Ober-Ramstadt) eindrucksvoll zeigt. Mit den zwölf Dolce-Vita-Bodenfarben, die in die vier neuen Trendwelten von Caparol integriert sind, können ganzheitliche Räume mit feinen Farbharmonien sicher gestaltet werden.

Ein beliebter "Evergreen" der Kollektion Dolce Vita sind die Grüntöne, die an satte Frühlingswiesen erinnern und Lust und auf Barfußlaufen machen. Andere Dolce Vita-Farben wecken Assoziationen an die Vielfalt von Eissorten, aufgereiht in einer italienischen Eistheke. In der natürlichen Farbigkeit der Früchte und Gewürze stehen die fruchtig-frischen Töne wie Brombeerrot, Zimt oder Haselnussbraun für leidenschaftlichen Genuss. Die kühlen Wasserfarben hingegen regen den Geist und die Kreativität an und geben Energie zurück.

Die Farbmischungen der tretford-Designer sind ausgeklügelt und raffiniert, und so zeigt der eine oder andere Farbton in der Tiefe eine Wirkung, die man auf den ersten Blick nicht vermuten würde. So kommen die Farben zum "Schwingen".

Nicht nur die Ästhetik der tretford-Teppiche überzeugt. Der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen und verantwortungsvolles Handeln gegenüber Mensch und Umwelt sind seit jeher wichtige Bestandteile der Unternehmensphilosophie des Familienunternehmens mit 100 Mitarbeitern. Ziel ist, in den nächsten Jahren ausschließlich Produkte mit natürlichen und recycelten Werkstoffen herzustellen.

Der tretford-Teppichboden, für den übrigens pro Quadratmeter das gesamte Haar einer Kaschmirziege eingesetzt wird, ist per se umweltfreundlich. Das Flormaterial mit 80 % Kaschmir-Ziegenhaar und 20 % Schurwolle besteht aus natürlichen nachwachsenden Rohmaterialien. Mit der neuen Eco-Teppichfliese, deren Vliesrücken aus Polyester-Material vollständig recycelbar ist, ist tretford Anfang des Jahres ein weiterer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gelungen. Ober- und Untermaterial können dank einer neuen Konstruktion leicht voneinander getrennt und recycelt werden.

Ressourcen- und umweltschonend ist auch die Verlegung der Eco-Teppichfliesen von Dolce Vita im Maß 50 x 50 Zentimeter: Sie lassen sie sich einfach und ohne Klebstoff auf den Boden bringen. Die Bahnenware in zwei Meter Breite behält ihren bewährten Juterücken - auch aus natürlichem und nachwachsendem Rohstoff.

Außer den Teppichböden mit Kaschmir-Ziegenhaar hat tretford weitere nachhaltige Produkte für Boden, Wand und die Inneneinrichtung - beispielsweise mit Leder - im Programm.

Zur Verkaufsunterstützung bietet tretford eine breite Palette an Verkaufsunterlagen, die die Freude am Einrichten mit den Dolce-Vita Farben zeigen. Neben der klassischen tretford-Drehkollektion gibt es große Studiomuster und interessante Schaufensterdekorationen, die vom Handel bezogen werden können.

Dolce Vita – authentic life

Ein lichtdurchfluteter Raum mit viel Naturmaterialien als Wohlfühloase.

Die natürliche Farbgestaltung und der sinnliche Bodenbelag laden zum Ausruhen und Entspannen ein. Dies schätzen nicht nur die Menschen...

Nicht nur in Grün ist der Boden ein Evergreen; die bekannte Rippenstruktur und die natürlichen Materialien von DOLCE VITA harmonisieren perfekt mit Holz- und frischen Pastelltönen.

Dolce Vita – re urban

Energisch und gewagt ist die Kombination zwischen Bodenflächen und Wänden.

Lust am Leben und Bewegen: Dies strahlt die Farbkomposition aus.

Der Boden in unregelmäßigen Streifen macht den Raum größer und einladend.

Der Raumteiler in Form von farbigen Paneelen kann zugleich als Memo-Halter verwendet werden. Hier wird das Ästhetische mit dem Nützlichen verbunden, für Menschen „in Action“.

Dolce Vita – sensual delight

Eine intime und feminine Welt als Rückzugsmöglichkeit.

Die feinen Schwingungen, die durch das Spiel der zarten Farben entstehen, sind sanft spürbar. Die abgerundete Architektur wird durch die fast transluciden Farben betont. Die Rundung der Wände wiederholt sich im Boden – der zentrale Platz und Pol der Ruhe. Weiche Stoffe, zarte bis tiefgründige Farben und runde Formen gehören zu dieser feengleichen Welt.

Dolce Vita – extraordinary

Eleganter Luxus für inspirierende Musestunden.

Der auberginefarbige Teppich kombiniert mit einem Lederboden wirkt atemberaubend edel und tiefsinnig.

Zeit zum Philosophieren, Nachdenken und warum nicht auch zum Naschen? Sinnliche Genüsse gehören zur Musestunde dazu.

Harmonische Farbkombinationen zwischen Wand und Boden verleihen dem Raum seine besondere Ausstrahlung.

Kontakt

Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Roßdörfer Str. 50
D-64372 Ober-Ramstadt
Ute Schader
Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stift
Social Media