Unister kooperiert in der Berufsausbildung mit den "TÜV Rheinland Schulen" in Dresden

Ausbildung mit Jobgarantie zum staatlich geprüften internationalen Touristikassistent, sowie zum staatlich geprüften Technischen Assistent für Informatik
(lifePR) (Leipzig, ) Das Leipziger Internetunternehmen Unister Holding GmbH (u.a. www.ab-in-den-urlaub.de, www.geld.de, www.fluege.de, partnersuche.de) kooperiert ab sofort in der Berufsausbildung mit der "TÜV Rheinland Schule" in Dresden. Erstmalig wird es zu Beginn des neuen Schuljahres 2011/12 für Absolventen von Gymnasien und Realschulen die Möglichkeit geben, sich eine Ausbildung an der schulgeldpflichtigen TÜV Rheinland Schule in Dresden komplett durch Unister fördern zu lassen. Insgesamt werden dabei zwei verschiedene Berufsausbildungen mit der Unister-Förderung angeboten: Internationaler Touristikassistent und Technischer Assistent für Informatik. Grund für die Kooperation: Unister expandiert stark und der Nachwuchsbedarf an qualifiziertem Fachpersonal ist dementsprechend hoch. Die ersten Klassen werden am 22. August 2011 in die Ausbildung starten.

Insgesamt dauert die schulische Ausbildung zwei Jahre und beinhaltet zudem ein Praktikum, welches nach der Hälfte der Schulzeit absolviert werden muss. Klar: Das Praktikum findet beim zukünftigen Arbeitgeber Unister statt. Es dauert bei den Touristikassistenten 16 Wochen und bei den Informatikern 12 Wochen. Inhaltliche Schwerpunkte im touristischen Bereich sind die kaufmännische Ausbildung, Fremdsprachenunterricht (3 Fremdsprachen) und Persönlichkeitstraining. Inhaltliche Schwerpunkte bei den Informatikern: Softwaretechnologie, Programmieren und eine technische Grundausbildung. Die Klassenstärke wird 22 Personen nicht überschreiten, sollten sich mehr Schüler für die Ausbildungen interessieren, werden weitere Klassenkurse angeboten. Bei den Touristikassistenten rechnet man aktuell mit 18 Schülern von Unister, bei den Informatikern mit zwölf. Der Clou an der Kooperation ist, dass den Schülern im Anschluss an die Ausbildung eine Übernahme mit einer zweijährigen Jobgarantie geboten wird. Voraussetzung ist natürlich, dass die schulische Ausbildung erfolgreich absolviert wird. Hans-Jürgen Petersen, Leiter Personal bei Unister lobt die Kooperation als zukunftsweisend für das Personalrecruiting.

Für die Ausbildung zum internationalen Touristikassistent ist ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur Grundvoraussetzung. Die Ausbildung zum Technischen Assistent für Informatik setzt einen Realschulabschluss voraus. Weitere Informationen zu den Ausbildungsplätzen finden Sie für die Ausbildung zum Touristikassistenten HIER: http://www.unister.de/... , für Technische Assistenten für Informatik HIER: http://www.unister.de/... oder auf www.tuv.com/schule-dresden.

Über TÜV Rheinland
TÜV Rheinland ist ein international führender Dienstleistungskonzern. An 490 Standorten in 61 Ländern auf allen Kontinenten arbeiten 13.850 Menschen und erwirtschaften einen Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro im Jahr. Anspruch und Leitidee des Konzerns ist die nachhaltige Entwicklung von Sicherheit und Qualität. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TÜV Rheinland sind in ihrer Arbeit von der Überzeugung getragen, dass gesellschaftliche und industrielle Entwicklung ohne technischen Fortschritt nicht möglich ist. Gerade deshalb ist der sichere und verantwortungsvolle Einsatz technischer Innovationen, Produkte und Anlagen entscheidend. TÜV Rheinland ist seit 2006 Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen. TÜV Rheinland hat eine 140 Jahre lange Tradition und seinen Stammsitz in Köln.

Kontakt

Unister Holding GmbH
Barfußgäßchen 11
D-04109 Leipzig
Dr. Konstantin Korosides
Unister Holding GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsa
Social Media