Marriott-Hotels suchen Mitarbeiter via Facebook - Spielerischer Einblick in den Hotelalltag

(lifePR) (Leipzig, ) Soziale Netzwerke sind aus der heutigen Gesellschaft kaum wegzudenken. Portale wie Facebook, StudiVZ oder die Bewerbungsplattform Xing gewinnen dabei immer mehr an Bedeutung. Das Zuckerberg'sche Imperium verzeichnet die größten Zuwächse, sowohl in Deutschland als auch auf internationaler Ebene. Das Hotelportal hotelreservierung.de berichtet, wie ein Hotelunternehmen das Potenzial für sich nutzt.

Wer sich für eine Stelle in einem der Marriott-Hotels ( http://www.hotelreservierung.de/... ) interessiert, kann sich im Internet über die entsprechenden Anforderungen informieren. Zu diesem Zweck hat die Hotelkette ein spezielles Facebook-Profil angelegt: Auf der Seite 'Marriott Jobs and Careers' gewinnen potenzielle Bewerber auf spielerische Weise einen Einblick in den Alltag des Hotelbetriebs.

Die Idee kommt nicht von ungefähr, schließlich feiern Facebook-Spiele wie Farmville schon seit Längerem Erfolge und verzeichnen viele Millionen Nutzer im Monat. Ziel des Marriott-Games ist es, dass Interessenten die unterschiedlichen Bereiche des Hotelbetriebs kennenlernen und innerhalb einer vorgegebenen Zeit typische Aufgaben eines Hotelangestellten ausführen. So arbeitet der Spieler in der Küche, an der Rezeption oder in Gästezimmern. Für bestandene Herausforderungen erhält er Punkte, mit denen weitere Ebenen und Bereiche freigeschaltet werden. Das Spiel steht in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Arabisch und Chinesisch zur Verfügung.

Wer sich in dem Metier zu Hause fühlt, kann seine Chancen in der Realität nutzen, denn ein Link führt Nutzer direkt zu dem Online-Bewerbungsportal der Marriott-Hotelkette.

Weitere Informationen: http://nachrichten.hotelreservierung.de/...

Kontakt

Unister Holding GmbH
Barfußgäßchen 11
D-04109 Leipzig
Lisa Neumann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media