Stylingschnecke oder Beautyexpress?

Wie viel Zeit Frauen wirklich im Bad verbringen
Stylingschnecke oder Beautyexpress? (lifePR) (St. Stefan im Rosental, ) Geht es um die tägliche Schönheitspflege, investieren Frauen sehr viel Zeit - so lautet zumindest die allgemeine Auffassung. Doch was bedeutet "sehr viel Zeit" konkret und trifft die Aussage wirklich auf alle Frauen zu? Um dies herauszufinden, beauftragte Great Lengths, führender Anbieter von Echthaar-Extensions, das Marktforschungsinstitut Excellent Service For You: "Wie viel Zeit verwenden Sie für Ihr tägliches Styling?" lautete die Frage, auf die rund 1.000 Verbraucherinnen im Alter von 18 bis 65 Jahren im April 2011 antworteten.

Je älter, desto schneller

Laut Umfrage verbringen 95 Prozent der Frauen täglich maximal eine Stunde im Badezimmer. 40 Prozent der Befragten gaben sogar an, weniger als dreißig Minuten für ihr Styling zu verwenden. Lediglich ein kleiner Teil von 5 Prozent macht sich länger als eine Stunde zurecht.

Als besonders auffällig erweist sich jedoch die Tatsache, dass Frauen mit zunehmendem Alter auch weniger Zeit im Badezimmer verbringen. Während noch knapp 70 Prozent der 18- bis 25-Jährigen dreißig bis sechzig Minuten für ihr tägliches Styling verwenden, fällt die Zahl bei Frauen ab 46 Jahren auf knapp die Hälfte. Parallel steigt der Prozentsatz derjenigen, die sich nicht länger als eine halbe Stunde im Bad aufhalten, von 20 Prozent bei den jungen Frauen auf 50 Prozent bei den reiferen. Auch der Anteil der Damen, die über eine Stunde benötigen, fällt mit dem Alter kontinuierlich von 11 auf geringfügige 2 Prozent.

Lange Haare, langes Styling?
Interessanterweise hat die Befragung auch gezeigt, dass die Dauer des Stylings entscheidend von der Haarlänge abhängt: Je länger das Haar einer Frau ist, desto mehr Zeit verbringt sie im Bad. Während 56 Prozent der Kurzhaarträgerinnen nicht mehr als eine halbe Stunde ihrer Schönheitspflege widmen, kommen unter den Langhaarträgerinnen nur 30 Prozent mit der gleichen Zeit aus. Bereits kinnlange Frisuren scheinen einen gewissen Aufwand zu bedeuten, denn 53 Prozent der Frauen mit diesem Schnitt stylen sich eine halbe bis zu einer Stunde. Mit zunehmender Länge steigt die Anzahl der Damen, die in diese Zeitspanne rutschen, von 59 Prozent unter den Frauen mit schulterlangem Haar auf ganze 63 Prozent unter den Langhaarträgerinnen.

Insgesamt hat die Befragung das gängige Vorurteil jedoch nicht bestätigt. Mit maximal einer Stunde täglich für ein perfektes Styling inklusive Körper-, Gesichts- und Haarpflege erweisen sich die Damen sogar als recht flott. Mit dem Alter gewinnen sie zusätzlich an Praxis und entwickeln sich kontinuierlich zu noch flinkeren Beautykünstlerinnen.

Informationen erhalten Interessierte auf der Homepage www.greatlengths.de und unter der kostenlosen Hotline 00800-82848284 sowie auf www.facebook.com/GreatLengths oder www.twitter.com/....

Kontakt

Great Lengths Haarvertriebs GmbH
Parkring 9
A-8083 St. Stefan im Rosental

Bilder

Social Media