Auch hoch oben zu Hause: RUBNER TÜREN auf dem Rifugio "Città di Mantova" (3.500 m ü.d.M.)

…Grenzenlose Freiheit auf 3.500 m… (Foto: rifugiomanatova.it/Denicolò) (lifePR) (Kiens, ) Das Schutzhaus "Città di Mantova" steht nicht etwa rund um Mantova - wo wären auch die geeigneten Berge dazu - sondern ist auf der Südseite des Monte-Rosa-Massivs im Aostatal auf einer Meereshöhe von 3.500 m zu finden. Auf dieser Höhe leisten RUBNER-Haustüren ihren treuen Dienst, wie Franz Denicolò, bergbegeisterter Mitarbeiter bei RUBNER Türen, kürzlich begeistert feststellen konnte...

Seit 2009 wird in den kurzen Sommermonaten unter härtesten Bedingungen am modernen Anbau der Schutzhütte, die bis zu 80 Bergsteigern Platz bietet, gearbeitet. Beteiligt war dabei u. a. auch Fa. Chenevier, ebenfalls zur Südtiroler RUBNER-Gruppe gehörend, von der die Leimbinderkonstruktion stammt sowie Fa. Tip Top Fenster aus Meransen, die Fenster aus eigener Produktion und RUBNER Türen geliefert und montiert hat.

Meterhoch steht im Winter der Schnee. Eine harte Umgebung für Fassade, Fenster und Außentüren. Schneestürme und -verwehungen sorgen dafür, dass Kälte und Schnee bis in die kleinsten Ritzen vordringt. "Nicht so war das, als wir nach stundenlangem Schneeschöpfen die Haustür und die wichtigsten Verbindungswege freigelegt hatten und nun gespannt den Schlüssel ins Schloss steckten, um einzutreten: Was findet sich dahinter? Wie dicht war die Tür seit sie Mitte September beim Verlassen das letzte Mal geschlossen wurde" sagte sich Franz Denicolò, begeisterter Bergführer und mit einer Gruppe Gleichgesinnter unterwegs auf einer 3-Tages-Tour.

"Kein Anzeichen von Nässe und Schnee, der eingetreten war. die Tür sprang ohne zu klemmen und streifen auf, als ob nichts geschehen wäre. Das war echt eine tolle Erfahrung, unsere Haustüren in dieser Höhe im tadellosen Einsatz zu sehen!"

Kontakt

Rubner Holding AG
Handwerkerzone 2
I-39030 Kiens
Dr. Christian Kerschbaumer
Verwaltungsleitung
Organisation & Marketing & Controlling
Social Media