Die Hochtaler verstehen es zu feiern.... der Höhepunkt des Festsommers ist das traditionelle Wildschönauer Talfest vom 11. bis 14. August mit dem sehenswerten Festumzug zum Abschluss

Thema des Umzuges: Wildschönau - das Tal der Musik
Die Sturmlöda dürfen beim Talfest nicht fehlen! (lifePR) (Wildschönau, ) 56. Wildschönauer Talfest vom 11. - 14 August 2011 in Wildschönau - Auffach

Am 24. Juni 1956 wurde beim Gasthof Weißbacher in Wildschönau Auffach durch eine Runde namhafter Wildschönauer Persönlichkeiten das so genannte "Talfest" gegründet und im selben Jahr das erste Mal in der Wildschönau abgehalten. Das Talfest findet jährlich abwechselnd in den Orten Niederau, Oberau und Auffach statt. Veranstalter ist die Musikkapelle des jeweiligen Ortes. Neben vielen anderen Festlichkeiten während des Sommers bildet das Talfest mit seinem großartigen Umzug unter der Mitwirkung der Musikkapellen des Hochtals, den Schützen, Sturmlödern, vielen Festwagen und Gruppen den Höhepunkt des Wildschönauer Sommers.

Talfest als Publikumsmagnet

Das Talfest der Wildschönau ist schon seit Jahren ein Pflichttermin für Einheimische, Stammgäste und Freunde der Wildschönau.

Der Festumzug erzählt über die vielen Seiten des Hochtals auf eine etwas andere Art. Neben musikalischen Highlights ist es vor allem der Festzug am Sonntag, der immer wieder tausende Zuschauer beeindruckt und den Einfallsreichtum, die Liebe zu Musik und Brauchtum widerspiegelt.

Musikalische Leckerbissen

An vier Tagen ist die Wildschönau von Musik erfüllt. Mit dabei sind viele "Gastkapellen" wie "Bast-Scho" aus Bayern, die "Jungen Paldauer" und die "Hippacher Musikanten" sowie natürlich alle Bundesmusikkapellen der Wildschönau. Zum Abschluss gibt es wieder einen großen Festumzug.

Der Festumzug am Sonntag 14.8.2011 wird von über 500 Mitwirkenden gestaltet:

Die Gastkapellen sowie die 4 Wildschönauer Musikkapellen Niederau, Oberau, Mühltal und Auffach, die Wildschönauer Sturmlöda, die Scharfschützenkompanie Wildschönau sowie viele andere, nicht zu vergessen die schön geschmückten Festwagen. Beginn 14.00 Uhr

Wildschönau - traditionell - natürlich - schön! Übernachten kann man in der Wildschönau bereits ab € 20,-- in einer hübschen Privatpension mit Frühstück, ab € 35,-- in einem netten 3*** Hotel oder Gasthof mit Halbpension und ab € 50,-- in einem 4**** Hotel mit Genießerpension.

Nähere Information: Tourismusverband Wildschönau, A-6311 Wildschönau/Tirol, Telefon 0043-5339-82550, Fax 0043-5339-8255-50 email: info@wildschoenau.com, Internet: www.wildschoenau.com

Kontakt

Tourismusverband Wildschönau
Oberau 337
A-6311 Wildschönau
Social Media