Automobilsommer 2011 - DLR zeigt Zukunftsmobilität auf der Erde und im All

Automobilsommer 2011 (lifePR) (Stuttgart, ) Am 16. Juli 2011 zeigt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Stuttgart beim Tag der offenen Tür alles rund um die Energie und Mobilität von morgen. Mit der Aktion feiert das DLR den 50. Geburtstag des Standorts Stuttgart in Vaihingen. Neben dem wissenschaftlichen Programm mit der Präsentation von Arbeiten zu Themen aus Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit gibt es Forschung zum Anfassen. Ein umfangreiches Familienprogramm sorgt für spannende Unterhaltung.

Das DLR in Stuttgart widmet im Automobilsommerjahr 2011 seinen Tag der offenen Tür der Fortbewegung des Menschen. Am 16. Juli öffnen die Forschungsinstitute am Standort in Stuttgart-Vaihingen ihre Pforten für die Öffentlichkeit und zeigen Mobilitätskonzepte der Zukunft auf der Erde und im All: die Brennstoffzelle im Flugzeug, Designer-Treibstoffe für die Luftfahrt, neue Leichtbauweisen für Fahrzeuge, Laserantrieb für Raumfahrzeuge bis hin zu Rückkehrtechnologien für die Raumfahrt. "Das DLR zeigt eindrucksvoll, welche Technologien aus Baden-Württemberg die Welt zukünftig voranbringen werden. Mit Forschung zum Anfassen und einem vollen Programm zum Thema Mobilität bereichert es den Automobilsommer 2011 um ein weiteres Highlight", so Andreas Braun, Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg. Das DLR in Stuttgart- Vaihingen hat 2011 einen besonderen Grund zum Feiern: der Standort wird 50.

Von 13 bis 19 Uhr erfahren die Besucher was in der Forschungseinrichtung am Pfaffenwaldring passiert. Die Wissenschaftler der fünf Institute am Standort präsentieren mit Ausstellungen, Vorführungen, in Vorträgen und Aktionen zum Mitmachen ihre Arbeit rund um Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit. Während eines Rundgangs durch die fünf DLR-Forschungsinstitute können die Besucher einen Blick in die Labore werfen.

Insbesondere Familien sind eingeladen den Nachmittag beim DLR zu verbringen. Auf die kleinen Gäste wartet ein umfangreiches Kinderprogramm. Während sich die Eltern in Ruhe umschauen können, werden die Kinder professionell betreut oder kommen spielerisch mit den Themen des DLR in Berührung: vom Minilabor bis hin zum Brennstoffzellen- Führerschein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt und bei Live-Musik und weiteren Attraktionen rund um das Thema Mobilität können die Besucher den Tag ausklingen lassen.

Der Automobilsommer 2011 ist eine gemeinsame Initiative der Tourismus Marketing GmbH Baden- Württemberg (TMBW) und des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden- Württemberg (MLR) zum 125. Geburtstag des Automobils. Vom 07.05. bis 10.09.2011 finden in Kooperation mit Unternehmen, Städten und Organisationen mehr als 350 Veranstaltungen und touristische Angebote rund um das Auto statt. Mit der Daimler AG als Hauptsponsor sowie Dekra e.V., Theo Förch GmbH & Co. KG, Wüstenrot & Württembergische, RECARO Automotive GmbH & Co. KG und Becker Mobile Navigation als weiteren Sponsoren engagieren sich namhafte Unternehmen aus dem Land für den Automobilsommer 2011.

Weitere Informationen zum Automobilsommer 2011 und den gesamten Veranstaltungskalender finden Sie unter www.automobilsommer2011.de.

Informationen zum Tag der offenen Tür im DLR erhalten Sie unter www.dlr.de/stuttgart2011.

Kontakt

Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg
Esslinger Str. 8
D-70182 Stuttgart
Mareike Packmor
Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg
Jens Ofiera

Bilder

Social Media