TÜV SÜD: Neues Service-Center in Garching nimmt Betrieb auf

Neues Service-Center in Garching ab sofort auch Samstag geöffnet
Blumen für die ersten Kundin im neuen Service-Center (von links): Niederlassungsleiter Walter Müller, Regionalleiter Hans Peter Neppel und TSC-Leiter Timo Kiesel gratulieren Renate John aus München (lifePR) (München, ) Freundlich, transparent, auf dem neuesten Stand der Technik: TÜV SÜD hat sein neues Service-Center für Auto-, Motorradfahrer, Trucker und Co. in Garching in Betrieb genommen. Der "neue TÜV" befindet sich in der Schleißheimer Straße 126a und damit verkehrsgünstig an der B 471 und nahe der B13. Insgesamt hat TÜV SÜD 3,1 Millionen Euro in den Neubau investiert. Mit dem Umzug des Service-Centers vom bisherigen Standort in der Daimlerstraße wurde auch der Sitz der Regional- und Niederlassungsleitung in die Schleißheimer Straße verlegt. Verbunden mit dem Umzug ist auch eine Erweiterung der Öffnungszeiten: die Hauptuntersuchung gibt es bei TÜV SÜD in Garching ab sofort auch am Samstagvormittag von 8 Uhr bis 12 Uhr.

Die Eckdaten des neuen Service-Centers: 3.500 Quadratmeter großes Gelände, moderne Prüfhalle mit drei Prüfgassen und neuester Technik sowie ein zweigeschossiges Verwaltungsgebäude. Insgesamt haben die Bauarbeiten für das neue Service-Center in der Schleißheimer Straße lediglich ein halbes Jahr gedauert - genau nach Plan. Ziel der Investition von insgesamt 3,1 Millionen Euro in den Standort Garching: Mehr Transparenz bei der Fahrzeugprüfung, noch schnellere Abläufe und natürlich modernste Prüftechnik. "In dem neuen Gebäude können wir unsere Kunden noch besser betreuen. Transparenz und Service sind dabei die wichtigsten Leitgedanken des gesamten Teams", sagt Hans Peter Neppel, Regionalleiter der TÜV SÜD Auto Service GmbH.

Mehr Service heißt beispielsweise: Die Wartezeiten sollen noch kürzer werden und die Öffnungszeit wurde auf Samstag erweitert. Mehr Transparenz heißt auch: Der Auto- und Motorradfahrer kann die Untersuchungen an seinem Fahrzeug von A wie Auspuff bis Z wie Zusatzbeleuchtung mitverfolgen. Dazu trägt auch die moderne Architektur des Neubaus bei: Wartebereich und Prüfhalle sind durch eine Glaswand getrennt. Insgesamt ist das neue Gebäude heller und freundlicher. Transparenz gilt aber auch für die Arbeit an den Fahrzeugen: "Für Fragen zu Mängeln oder zu Details der Fahrzeugprüfung stehen die Sachverständigen gerne bereit", sagt Walter Müller, zuständiger Niederlassungsleiter von TÜV SÜD Auto Service.

Im Service-Center Garching führen die 18 Sachverständigen unter Leitung von Timo Kiesel pro Jahr rund 15.000 Hauptuntersuchungen (HU) und 12.000 Abgasuntersuchungen (AU) durch. Mehr als 10.000 Autofahrer in spe absolvieren jährlich ihre Führerscheinprüfung bei TÜV SÜD in Garching. Neben den Klassikern Fahrzeuguntersuchung und Führerscheinprüfung steht privaten wie gewerblichen Kunden ein breites Spektrum an Dienstleistungen offen - vom Wertgutachten für den Oldtimer bis hin zum Schadengutachten nach dem Crash an der Kreuzung. Ein Schwerpunkt sind schwere Nutzfahrzeuge - die TÜV SÜD-Station in Garching ist Anlaufstelle für die Prüfung von Lastwagen und Fahrzeug-Gespannen wie Pkw mit Wohnwagen. Außerdem: "Wenn es um Zweiräder geht, stehen die Kollegen für knifflige Detailfragen parat. Es gibt einige leidenschaftliche Motorradfahrer im Team", verrät Walter Müller.

Insgesamt 22 TÜV SÜD-Fachleute vor Ort tätig

Regionalleiter Hans Peter Neppel und Niederlassungsleiter Walter Müller sind ebenfalls an den neuen Standort umgezogen. Insgesamt sind im Service-Center und im zweigeschossigen Bürotrakt, in dem sich auch der Kundenschalter und der Prüfraum für die Führerschein-Anwärter befinden, 22 Mitarbeiter von TÜV SÜD tätig. "Für alle Interessierten wird es im Herbst eine offizielle Einweihungsfeier mit Tag der offenen Tür geben", kündigt Neppel an. Am bisherigen Standort in der Daimlerstraße war der Auto-TÜV seit 36 Jahren vertreten. Das Areal bleibt im Eigentum von TÜV SÜD, der Dienstleistungskonzern wird das Gelände weiter nutzen.

Wer eine neue TÜV-Plakette braucht, kann sein Fahrzeug nun bei TÜV SÜD in Garching in der Schleißheimer Straße 126a vorfahren -Montag bis Donnerstag von 7 bis 18 Uhr, am Freitag von 7 bis 16 Uhr. Und ganz neu: Ab sofort hat das Service-Center am Samstag von 8 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. In jedem Fall empfiehlt der Leiter des Service-Centers, Timo Kiesel, vorab einen Termin zu vereinbaren - am besten online unter www.tuev-sued.de

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Frank Volk
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media