Onlineprinters GmbH beim Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstands" nominiert

Die Onlinedruckerei wurde für innovative Unternehmensentwicklung geehrt
Auszeichnung für die Onlineprinters GmbH (lifePR) (Neustadt an der Aisch, ) Die Onlineprinters GmbH hat die zweite Stufe des Wettbewerbs "Großer Preis des Mittelstands" erfolgreich erreicht. Das Kuratorium, die Jury und der Vorstand der Oskar-Patzelt-Stiftung sprachen ihre Anerkennung aus. "Wir freuen uns, dass wir als mittelständisches bayerisches Unternehmen die Auszeichnung für das Erreichen der ,Juryliste' (zweite Wettbewerbsstufe) erhalten haben. Jetzt hoffen wir natürlich, dass wir mit unserem bereits mehrfach ausgezeichneten Unternehmen zu den Finalisten des renommierten Wirtschaftspreises gehören", so Unternehmer Walter Meyer bei der Verleihung der Nominierungsurkunde am 28. Juni 2011 bei der Firma Rödl & Partner in Nürnberg. Der jährliche bundesweite Wettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung "Großer Preis des Mittelstandes" wurde 2011 zum 17. Mal ausgeschrieben und ist laut der Tageszeitung Die WELT "deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung". Im Wettbewerbsjahr 2011 wurden 3522 Unternehmen aus 16 Bundesländern von mehr als 1000 Kommunen, Institutionen und Verbänden nominiert. Bayern sticht als innovativer Wirtschaftsstandort hervor: Insgesamt erreichten 175 hervorragende mittelständische Unternehmen und Persönlichkeiten aus der Wettbewerbsregion Bayern im Jahr 2011 die vorletzte Wettbewerbsstufe. Die Oskar-Patzelt-Stiftung würdigt damit die herausragenden Leistungen mittelständischer Unternehmen, und die Juroren verleihen jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis "Großer Preis des Mittelstandes" an die Finalisten aus der zweiten Wettbewerbsrunde.

Dynamisches Unternehmenswachstum schafft Arbeitsplätze bei diedruckerei.de Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt hat der unternehmerische Mittelstand in den letzten Jahren Millionen neue zukunftsfähige Arbeitsplätze in Industrie, Handel, Dienstleistung und Handwerk geschaffen, so der Tenor der Oskar-Patzelt-Stiftung. Die Onlineprinters GmbH zeigt hier ihre Stärke. Für die Produktion und den Vertrieb der dynamisch wachsenden mittelfränkischen Onlineprinters GmbH sind mittlerweile rund 300 gut ausgebildete Fachkräfte tätig. Begonnen hat der rasante Aufstieg der Onlinedruckerei mit der Gründung einer Einzelfirma durch Walter Meyer im Jahr 2004. Mit der Geschäftsidee, Drucksachen konsequent im E-Commerce zu vertreiben, ist der Druckdienstleister www.diedruckerei.de innerhalb von sieben Jahren vom Einmannbetrieb zu einer der größten Onlinedruckereien in Europa aufgestiegen. Für sein dynamisches Wachstum wurde der Mittelständler dieses Jahr bereits mit dem ersten Platz beim Gründerpreis Mittelfranken in der Kategorie "Aufsteiger ausgezeichnet. Für die "European Business Awards" tritt die Onlineprinters GmbH als einer von 25 deutschen "Country Representatives" ebenfalls in 2011 an.

Kontakt

Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de
Rudolf-Diesel-Straße 10
D-91413 Neustadt an der Aisch
Andrea Lachmuth
Onlineprinters GmbH
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media