Fendt-Caravan 2012. Konsequente Schritte auf dem Erfolgsweg

Die Caravans 2012 werden vorgestellt
Der neue Diamant (lifePR) (Mertingen, ) Die konsequent weiterentwickelten Baureihen Bianco, Saphir, Platin, Topas sowie der völlig überarbeitete Diamant werden auch in der neuen Saison von zwei weiteren Highlights im Fendt-Caravan-Programm flankiert. Einerseits vom Tendenza, der die sportlich, moderne Linie gekonnt abrundet und mit einem erweiterten Grundrissangebot aufwartet, andererseits vom Brillant, der bei Fendt-Caravan die Premiumlinie definiert.

Die bekannte und überaus beliebte Eleganz im äußeren Erscheinungsbild bleibt auch 2012 eine übergreifende Gemeinsamkeit aller Fendt-Caravan-Baureihen. Wie von Fendt-Caravan gewohnt, hat man für die kommende Saison erneut im Innenbereich der einzelnen Baureihen in Fendt-typischer Art eigene Wohnwelten und die dazu perfekt passenden Ausstattungslinien geschaffen. Dadurch entstehen, trotz der gewünschten Gemeinsamkeiten der Baureihen, eigenständige Wohnwagen für die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Caravaner.

Unaufdringliche Gestaltungsideen in edler Ausführung und hochwertigem Materialmix geben jedem einzelnen Fendt-Caravan eine individuelle, niveauvolle Raumatmosphäre. Der typische Fendt-Chic wirkt auf den Betrachter trotz aller Veränderungen vertraut.

Fendt-Caravan ergänzt auch die Brillant-Baureihe durch weitere Grundrisse. Das Know-How bei der Verarbeitung hochmoderner Materialien ermöglicht den Entwicklern und Designern besonders bei dieser Baureihe den Einsatz zukunftsweisender Techniken. Die Erfahrung und das Können unserer Mitarbeiter ist und bleibt dabei, trotz der modernen Herstellungsverfahren, die wichtigste Komponente. Der beim Brillant eingeschlagene Weg, im Caravanbau neue Techniken zu nutzen, setzt sich in der ganzen Fendt-Produktpalette bei vielen Einzellösungen fort. Durch moderne Kommunikationsformen hat man bei Fendt-Caravan den traditionell intensiven Kundenkontakt weiter vertieft - und so nimmt man frühzeitig die Bedürfnisse der Caravaner wahr und kann sie in seine Planungen aufnehmen.

Aus diesen Erkenntnissen heraus sind auch diesmal etliche Detailverbesserungen in die Serie eingeflossen, so kam beispielsweise der Slim-Tower so gut bei den Kunden an, dass man ihn jetzt in allen Grundrissen, bei denen der Einbau sinnvoll möglich ist, findet.

Auch im Modelljahr 2012 bleiben alle Fendt-Caravans baureihenübergreifend "Klassiker mit hohem Wiedererkennungswert".

Kontakt

Fendt-Caravan GmbH
Gewerbepark Ost 26
D-86690 Mertingen
Thomas Kamm
Marketing
Leitung Marketing

Bilder

Social Media