Knaus Tabbert gewinnt Branchenexperte für Kastenwagen-Sparte

Johann Hanusch startet am 1. Oktober 2011 als Produktmanager Kastenwagen Konzern
(lifePR) (Jandelsbrunn, ) Die Knaus Tabbert GmbH, ein führender Hersteller von Caravans und Reisemobilen in Europa, hat einen wichtigen personellen Neuzugang für seine Kastenwagen-Sparte gewinnen können: Zum 1. Oktober 2011 wechselt der in der Branche bereits seit Jahren anerkannte Experte Johann Hanusch als Produktmanager Kastenwagen Konzern zum Hersteller aus Niederbayern. In dieser Funktion wird er das konzernweite Produktmanagement für die Kastenwagen-Sparte verantworten und als Schnittstelle für alle Planungs- und Umsetzungsprozesse agieren. „Mit der Verpflichtung von Johann Hanusch ist uns wieder ein sehr wichtiger Meilenstein gelungen“, sagt Giovanni Marcon, Geschäftsführer bei der Knaus Tabbert GmbH. „Gerade im so wichtigen und stark wachsenden Markt für Kastenwagen sehen wir uns dank der fachlichen Kompetenz und Erfahrung von Herrn Hanusch hervorragend aufgestellt für die Zukunft.“ Johann Hanusch wechselt vom direkten Wettbewerber Pössl zur Knaus Tabbert GmbH.

Johann Hanusch war zuletzt als Betriebsleiter bei Pössl tätig und verfügt über mehr als 13 Jahre Branchenerfahrung im Bereich der Kastenwagen. „Dieser personelle Zugewinn stellt zusammen mit der erst Anfang dieses Monats bekanntgegebenen Übernahme des Premium-Herstellers BavariaCamp.de eine weitere wichtige strategische Komponente im Rahmen unserer Produktentstehungsprozesse für die Marken Weinsberg, Knaus und BavariaCamp dar“, sagt Michael Tregner, Geschäftsführer Technik bei der Knaus Tabbert GmbH.

Kontakt

Knaus Tabbert GmbH
Helmut-Knaus-Str. 1
D-94118 Jandelsbrunn
Alexander G. Wehrmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
PR-Manager
Social Media