Platz 1: SEB ImmoInvest P

Dieser Fonds hatte vom 06.07. bis zum 12.07. die Nase vorn
(lifePR) (Weinstadt, ) Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers AVL. Sie sind informiert, behalten die Entwicklungen der Branche im Blick und prüfen Angebote auf Herz und Nieren. Zu beobachten, wo sie investieren, kann Trends am Markt aufzeigen.

"Der Trend der Vorwoche hielt an: Im Zeitraum zwischen dem 6. und 12. Juli waren weiterhin Anlagen in Immobilien besonders gefragt. Im Fokus standen dabei zwei Fonds, die in gewerbliche Immobilien investieren. Darüber hinaus setzten die Anleger verstärkt auch auf einen Fonds, der sich auf variabel verzinsliche Anleihen sowie Kurzläufer mit niedrigen Kupons und Termingelder konzentriert", so Uwe Lange, Geschäftsführer von AVL.

Wissen, wo Anleger Chancen sehen. Zwischen dem 06.07. und dem 12.07. waren die umsatzstärksten Fonds bei AVL

1. SEB ImmoInvest P:
ist ein international anlegender offener Immobilienfonds.
ISIN: DE0009802306

2. hausInvest:
investiert in renditestarke, gewerbliche Immobilien an wirtschaftsstarken Standorten in Europa (mindestens 85 Prozent) und der Welt.
ISIN: DE0009807016

3. DWS Rendite Optima Four Seasons:
investiert vorwiegend in variabel verzinsliche Anleihen sowie Kurzläufer mit niedrigen Kupons und Termingelder.
ISIN: LU0225880524

Kontakt

AVL Finanzvermittlung e.K.
Poststrasse 15/1
D-71384 Weinstadt
Johannes Meier
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Andreas Kunze
Fintext
Social Media