Schwarzwald macht es möglich: Zukunftsmobilität im Urlaub testen

Logo Zumo Schwarzwald (lifePR) (Freiburg, ) Welches Auto passt zu mir und meiner Familie? Dass wir in Zukunft Autos mit alternativen Antrieben fahren werden, ist unstrittig. Auch dass es verschiedene Antriebe geben wird: Hybridmotor, Biogas-Antrieb oder Elektro-Antrieb. Aber was bedeutet das für die eigene Mobilität? Was passt am besten zu den eigenen Ansprüchen? Soll das nächste Auto ein E-Mobil sein? Auf solche Fragen gibt ein Urlaub im Schwarzwald vielleicht die Antworten.

Möglich macht es das Projekt "Zukunftsmobilität in der Ferienregion Schwarzwald", kurz ZUMO. Vom 30. Juli bis 10. September ermöglicht das gemeinsame Projekt des Steinbeis-Beratungszentrums Innovation & Energie in Trossingen, der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) in Freiburg und der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg den Praxistest.

Insgesamt 160 Testwochen sind in der "Bergwelt Südschwarzwald" um Todtnau und Schönau mit Elektro-Autos und im "Ferienland" um Triberg, Schonach und Furtwangen mit Biogas-Autos buchbar. Die Energie dafür stammt aus der Region. Eine aus dem Angebot verbleibende Rest-CO2-Belastung wird durch eine Abgabe für zertifizierte Klimaprojekte kompensiert. Auch die Anreise erfolgt klimaschonend mit der Bahn.

Bei beiden "ZUMO Klimareisen" sind die ICE-An- und Abreise mit der Bahn innerhalb Deutschlands, eine Woche E-Mobil oder Biogas-Auto inklusive Strom oder Gas und unbegrenzten Freikilometern, die freie Nutzung des ÖPNV in der Ferienregion und Ausflüge enthalten. Preiswert ist eine Testwoche obendrein: Sieben Übernachtungen sind in einer Fewo ab 299 Euro erhältlich. In Pensionen und Gasthöfen wird die einmalige Klimareise mit Frühstück ab 363 Euro angeboten. Im Dreisterne-Hotel gibt es die Testwoche ab 439 Euro, im Viersterne-Hotel ab 475 Euro. Alle Preise pro Person im Doppelzimmer. Für Kinder gibt es verschiedene Ermäßigungen.

Das Pilotprojekt zur Zukunftsmobilität ist Partner des Automobilsommers 2011 in Baden-Württemberg. Es gibt sie nur zwischen dem 30. Juli und 10. September. Weitere klimafreundliche Mobilitäts-Angebote können Urlauber in Bad Krozingen im Südwesten und Bad Teinach im Nordosten der Ferienregion buchen.

Detaillierte Infos zum Projekt und den beiden Testwochen während der Schulferien in Baden-Württemberg unter www.zumo-schwarzwald.de und www.zukunftsmobilitaet.info.

Ansprechpartner für Buchungen ist die Geschäftsstelle Villingen-Schwenningen der Schwarzwald Tourismus GmbH, Schwenninger Str. 3, 78048 Villingen-Schwenningen, Tel. +49.7721 846410, www.schwarzwald-tourismus.info

Kontakt

Schwarzwald Tourismus GmbH
Heinrich-von-Stephan-Str. 8b
D-79100 Freiburg
Janina Wallbaum
Volontärin PR/Kommunikation

Bilder

Social Media