Kirchengemeinde Langenholtensen erhält Spende für Kinderbibelwoche

Personen vlnr (im Hintergrund): Luitgardis Parasie ( Pastorin) und Sabine Michalek (Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit KWS SAAT AG) (lifePR) (Einbeck, ) Die KWS SAAT AG beteiligt sich mit einer Spende in Höhe von 730,81 Euro an der diesjährigen Kinderbibelwoche und dem Abenteuercamp der Kirchengemeinde Langenholtensen.

Die KWS war Anfang Juni Gastgeber eines Konzertes im Rahmen der Händel-Festspiele auf dem Klostergut Wiebrechtshausen. Anschließend lud sie die Besucher zu einem zwanglosen Beisammensein mit Getränken und kleinen Speisen ein und bat im Gegenzuge um eine Spende für ein soziales Projekt der Region. Unter der Eiche der Kirche St. Martini nahm Pastorin Luitgardis Parasie diese Spendengelder entgegen.

Die Kirchengemeinde und der Hort haben zur Kinderbetreuung in den Ferien die Kinderbibelwoche und das Abenteuercamp ins Leben gerufen. Seit dem 13. Juli werden 50 Kinder der Gemeinde von 14 ehrenamtlichen Betreuern unter der Leitung der Pastorin rund um die Uhr versorgt und beschäftigt. Die Kinder im Alter zwischen vier und zwölf Jahren erkunden und erfahren das Leben des Apostels Paulus. Damit jedes Kind auch ein alters- und interessensgerechtes Angebot bekommt, sind verschiedenste Programmpunkte zum Thema aufgebaut und vorbereitet worden. Von Holzarbeiten (Schiffsbau), Aktionen an der Rhume, Geocaching, Blindenparcour, über Stofffärbungen, Backen bis Pedi-/Maniküre ist alles dabei. "Dank dieser Spende konnten wir einige neue Werkzeuge und neue Materialien anschaffen, die die Kinder mit viel Freude nutzen", freut sich Pastorin Luitgardis Parasie. Als Höhepunkt der Kinderbibelwoche ist eine Übernachtung vom 15. auf den 16. Juli in der Klosterkirche von Wiebrechtshausen vorgesehen.

Kontakt

KWS SAAT AG
Grimsehlstr. 31
D-37574 Einbeck
Dr. Sabine Michalek
KWS SAAT AG
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media